/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/PI-100-19-Bionale_2.jpg?itok=m4MLXW0Q

Besuch auf der „Bionale“: Otte-Kinast und Lies

HANNOVER. Wie kann man mit umwelt- und klimaschonenden Produkten bauen und leben? Diese Frage steht im Mittelpunkt der ersten „Bionale“, die das Niedersächsische Landwirtschaftsministerium und das niedersächsische Umweltministerium gemeinsam in Hannover veranstalten. Im Mittelpunkt: ein Muster-Holzhaus mit einer Grundfläche von rund 120 Quadratmetern, das zwischen den beiden Ministerien (Calenberger Straße 2) eigens für die Aktionswoche […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Dethlingen.jpg?itok=sBe9KAnr

Führungskräfte der Kreisfeuerwehrbereitschaft

DETHLINGEN. Kurz vor Beginn der offiziellen Öffnung des mit Rüstungsaltlasten verfüllten Dethlinger Teiches, haben sich die Führungskräfte aus der Kreisfeuerwehrbereitschaft Umwelt des Landkreises Heidekreis am Dethlinger Teich getroffen, um einen Überblick über die Örtlichkeit und die geplanten Abläufe, Vorgehensweisen, Schutzmaßnahmen und Arbeitsabläufe zu bekommen. Die Umweltbehörde des Heidekreises vermittelte den anwesenden Führungskräften der Umweltbereitschaft vom […]
Placeholder

Grundwasserbilanz 2018: „Alle stehen in der

Der trockene Sommer des vergangenen Jahres habe seine Spuren hinterlassen: Aus dem Grundwasser im Landkreis Lüneburg seien 2018 deutlich größere Mengen entnommen worden, als genehmigt. Diese Bilanz hat die Kreisverwaltung im jüngsten Umweltausschuss dargelegt. In Zahlen bedeutet das: Mehr als 43 Millionen Kubikmeter wurden gefördert, erlaubt waren jedoch nur 39,1 Millionen. Den größten Anteil nutzten […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/OpenR-Pfandbecher-2.jpg?itok=GvgBqaMs

Open R Festival - Uelzen: Startschuss für

UELZEN. Erstmals werden auf dem großen Uelzener Open R vom 21. bis 23. Juni die Getränke in umweltfreundlichen Pfandbechern ausgegeben. Veranstalter Ulrich Gustävel und die Hansestadt Uelzen wollen so dem Becher-Müll ein Ende setzen. Das Festival-Logo ziert den neuen Pfandbecher und auch das Logo der Hansestadt ist platziert. „Wir haben einen doppelten Effekt. Der Becher […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/190115_Klimasparbuch_molk.jpg?itok=GhnjtaPq

Versteckte Stromfresser: Klimaschutzleitstelle

Seit Monaten stiegen die Strompreise, für die Verbraucher bedeute das erhebliche Mehrkosten. Dabei könnten die Kunden durch sinnvolles Energiesparen deutlich sparen: „Überall im Haushalt lauern überflüssige Stromfresser“, sagt Philip Gallmeister, Mitarbeiter der Klimaschutzleitstelle von Hansestadt und Landkreis Lüneburg (KSL). „Ihnen müssen wir an den Kragen – vor allem der Umwelt zu Liebe“. Damit die Menschen […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/lies_0.jpg?itok=LDUHQiNa

Bundesratsinitiative zum Transport von Gefahrgut

Das Kabinett hat heute in seiner Sitzung eine Bundesratsinitiative zum Transport von Gefahrgut auf Großcontainerschiffen auf den Weg gebracht. Die von Umweltminister Olaf Lies angeschobene Initiative sieht vor, den Transport von Gefahrgut auf Großcontainerschiffen zu verbessern und eventuelle Schadenereignisse schneller beherrschbar zu gestalten. Gefahrgut-Container sollen besser gesichert und mit Peilsendern ausgestattet werden. Zudem wird der […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/agrar-atlas.jpg?itok=ogLcWgMu

Rote Laterne für Niedersachsen beim Ökolandbau

HANNOVER. Der BUND und die Heinrich-Böll-Stiftung haben heute in Berlin den Agrar-Atlas 2019 vorgestellt. Er enthält umfangreiche Daten und Fakten zur EU-Landwirtschaft und analysiert die Auswirkungen der Agrarpolitik auf ländliche Räume, Klimaschutz, Biodiversität, Höfesterben, Ökolandbau und Tierhaltung – auch in Niedersachsen. „Die Ursachen für Insektensterben und belastete Gewässer sind erkannt, nun müssen Gegenmaßnahmen erfolgen“, fordert […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Umweltverschmutzung_AdobeStock_43811889.jpg?itok=c-WW5E58

Zustandsbericht zur Nordsee zeigt Handlungsbedarf

HANNOVER. Umweltminister Olaf Lies hat heute den nationalen Bericht zum Zustand der Nordsee vorgestellt. Demnach sind in verschiedenen Bereichen Maßnahmen auf einem guten Weg – um den geforderten „guten Zustand“ zu erreichen, bedürfe es aber weiterer Anstrengungen. „Unsere Nordsee ist ein einmaliges Ökosystem, das einen bedeutenden Teil zur biologischen Vielfalt Europas beiträgt“, sagte Umweltminister Olaf […]