/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/AdobeStock_263899309_0.jpeg?itok=NWQbL7Kq

Niedersachsens Fledermausspezialisten tagen in

UELZEN. Am Wochenende, vom 28. bis 29. September 2019, findet die 28. Tagung der Landesfachgruppe Fledermausschutz im NABU Niedersachsen in Uelzen statt. Auf Grund des neu erwachten Interesses an Naturschutz- und Artenschutzthemen wird auch für die Fledermäuse ein Wachstum der sich bereits auf hohem Niveau befindenden, öffentlichen Aufmerksamkeit erwartet. Auf der Tagung werden etwa 100 […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/sperrung-uelzen_0.png?itok=zPU20-oh

Bäumen in Gleisen – Strecke Hannover-Hamburg bis

HANNOVER/CELLE/UELZEN/LÜNEBURG. Ein Baum behindert den Bahnverkehr seit ca. 17 Uhr. Wir meldeten in den Facebook-Kanälen. Die Bahn meldet auf ihrer Seite lediglich: „Züge der DB Fernverkehr werden zwischen Hamburg und Hannover umgeleitet. Die Halte Celle, Uelzen und Lüneburg werden nicht angefahren. Die Verspätung beträgt bis zu 60 Minuten. Die Dauer der Beeinträchtigung ist nicht bekannt.“ […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/2019_Solardach-Hundertwasser-Bahnhof-%40Nowak.jpg?itok=tm0B58ub

Mit Hundertwasser zu mehr Grün- und Solardächern

UELZEN. Begrünte Dächer senkten den Energieverbrauch der Städte, bieten Lebensraum für Pflanzen und Tiere und machten Hitzewellen erträglicher. Solardächer produzieren dringend benötigten Strom aus erneuerbaren Energiequellen. Die Vorteile dieser Dachlösungen seien offensichtlich. Wer aber z.B. mit der Satellitenansicht von Google über die Dächer der Städte fliegt, werde schnell erkennen: nur selten werde bisher von der […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Adobe-la%CC%88rmschutzwand-IlhanBalta.jpeg?itok=E7O3ahUz

Lärmschutzwand Bereich Karlstraße wird gebaut

UELZEN. Die Deutsche Bahn erstellt im Rahmen des Programms „Lärmsanierung an bestehenden Schienenwegen des Bundes“ in Uelzen eine Lärmschutzwand mit einer Länge von ca. 500 Metern. Die Lärmschutzwand verläuft südlich der Bahnstrecke von der Straße Bohldamm bis ca. zur Dieterichstraße parallel zur Karlstraße. Die Vorarbeiten haben bereits begonnen. Die Hauptarbeiten sind tagsüber in der Zeit […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/ekchard-pols.png?itok=QqeTUSJt

Eckhardt Pols: „Krankenhäuser in Uelzen, Soltau

BERLIN/UELZEN/SOLTAU/DANNENBERG. Krankenhäuser in dünn besiedelten Regionen sind eine wichtige Anlaufstelle für Patienten und werden ab nächstem Jahr mit zusätzlich 400.000 Euro pro Klinik gefördert. Damit wird eine bessere Versorgung in ländlichen Regionen unterstützt. Zu den etwa 120 bundesweit geförderten Krankenhäusern gehört auch die Capio Elbe-Jeetzel-Klinik in Dannenberg. „Ein Krankenhaus vor Ort ist für viele Bürger […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Uelzen-im-Bild.jpg?itok=WKUJ_NPh

Uelzen aus vielen Perspektiven – Neuer Bildband

UELZEN. Der neue Bildband „Uelzen im Bild – Gesichter einer Stadt“ soll die schönen Seiten der Hansestadt ins Bewusstsein rücken: die hübschesten Ecken und Winkel, historische Gebäude, die vielfältigen Veranstaltungen, das Kunst- und Kulturangebot, den schönen Hundertwasser-Bahnhof und vieles mehr. „Dieser Bildband spiegelt die Stadt in ihren verschiedenen Facetten, das Typische und das Besondere. Für […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/082_0.jpg?itok=nD-v1sYu

Noch eine Woche bis zum großen Stadtradeln – jetzt

UELZEN. Am Mittwoch, 5. Juni, um 17.30 Uhr fällt der Startschuss für das vierte Stadtradeln in der Hansestadt Uelzen. „15 Teams sind bereits angemeldet. Wir freuen uns auf viele weitere“, sagt Bürgermeister Jürgen Markwardt. Es gilt wieder, in drei Wochen möglichst viele Kilometer zu sammeln und sich aktiv für den Klimaschutz zu engagieren. Eine Online- […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Nachtwa%CC%88chter-09_0.jpg?itok=nT_G5bcu

Nachtwächter-Führung am 31. Mai

UELZEN. Die nächste Nachtwächter-Führung in der Hansestadt Uelzen startet am kommenden Freitag, 31. Mai, um 19.30 Uhr. Der Nachtwächter und sein Gefolge laden wieder ein zum historischen Rundgang durch die Innenstadt. Die Führung beginnt im Innenhof des Rathauses. Karten gibt es in der Stadt- und Touristinformation im Rathaus, Telefon 0581 800-6172, sowie im Verkehrsbüro Ebstorf […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/IMG_7810.jpg?itok=-VScBxiA

Ausbau des Schienennetzes Uelzen-Lüneburg:

LÜNEBURG. Bei einem Treffen in Hannover haben am Dienstag Gutachter von Bahn und Bund erneut über Varianten eines dreigleisigen Ausbaus des Schienennetzes zwischen Lüneburg und Uelzen informiert. Nachdem sie bereits im Februar und im April den geladenen Vertretern aus der Region ihre fachlichen Einschätzungen zu zwei Varianten vorgestellt hatten, ging es dieses Mal auch um […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/blaulicht-off_12.jpg?itok=6cc8Gcds

*Aktualisiert* Nach Schuss in Uelzen - Fluchtauto

UELZEN. Wegen gefährlicher Körperverletzung und Verstoß gegen das Waffengesetz ermittelt die Polizei nach der gestrigen Auseinandersetzung mehrerer Männer im Umfeld eines Ladengeschäfts in der Bahnhofstraße in Uelzen (UELZENHEUTE berichtete). Nach derzeitigen Ermittlungen hatten drei junge Männer gegen 17:00 Uhr das Ladengeschäft/Shisha-Shop betreten, so dass es in der Folge zu einem Streitgespräch kam. Im weiteren Verlauf […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Hansefuehrung.jpg?itok=w63Wec5e

Erste Hanseführung der Saison startet am Freitag

UELZEN. Jetzt mal „Butter bei die Fische“: Für die erste Uelzener Hanseführung der diesjährigen Saison mit Harald Meyer am Freitag, den 17. Mai, sind noch Karten erhältlich. Die Tour führe durch die Blütezeit der Hanse im 13. und 14. Jahrhundert, vermittle umfangreiches Wissen zum Leben in Uelzen und lade die Besucher ein, mit allen Sinnen […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Adobe-waffe-ipopba.jpeg?itok=bK_0grvj

Schuss aus Gas-Waffe verletzt Jugendlichen -

UELZEN. Zu einer vermutlich ungewollten Schussabgabe einer Gas-Waffe kam es gestern Nachmittag in einem Antiquitätengeschäft in der Uelzener Bahnhofstraße. Nach derzeitigen Ermittlungen hatte sich drei Jungen im Alter von 14, 15 und 16 Jahren in dem Geschäft aufgehalten und hatten der Anweisung des 63 Jahre alten Ladenbesitzers nicht Folge geleistet, das Geschäft zu verlassen. Der […]