/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Dethlingen.jpg?itok=sBe9KAnr

Führungskräfte der Kreisfeuerwehrbereitschaft

DETHLINGEN. Kurz vor Beginn der offiziellen Öffnung des mit Rüstungsaltlasten verfüllten Dethlinger Teiches, haben sich die Führungskräfte aus der Kreisfeuerwehrbereitschaft Umwelt des Landkreises Heidekreis am Dethlinger Teich getroffen, um einen Überblick über die Örtlichkeit und die geplanten Abläufe, Vorgehensweisen, Schutzmaßnahmen und Arbeitsabläufe zu bekommen. Die Umweltbehörde des Heidekreises vermittelte den anwesenden Führungskräften der Umweltbereitschaft vom […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/2019-09-28-KPV-BV-Christian-Haase-MdB-Felix-Petersen-Stefan-Schulz-Eckhard-Pols-MdB-KPV-LV-Andre%CC%81-Wiese.jpg?itok=tQkPp9_x

CDU will kommunalpolitische Kompetenz bündeln

OERZEN. Vorgestern hat sich die Kommunalpolitische Vereinigung (KPV) Kreisvereinigung Lüneburg gegründet. Sie ist ein Zusammenschluss der kommunalpolitischen Mandatsträger in der CDU und weiterer kommunalpolitisch interessierter Christdemokraten. 26 KPV-Mitglieder aus dem Landkreis Lüneburg waren zur Gründungsversammlung im Gasthaus Kruse in Oerzen zusammengekommen. Gäste waren der KPV-Bundesvorsitzende, Christian Haase, und der niedersächsische KPV-Landesvorsitzende, André Wiese. Zum Vorsitzenden […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/logo_handelskammer-png-data_20.jpg?itok=5GL8F-fW

IHKN: Unternehmen brauchen Erleichterungen bei A1

Die IHK Niedersachsen (IHKN) begrüßt die Ankündigung von Wirtschaftsminister Bernd Althusmann, eine Bundesratsinitiative zur Abschaffung der A-1 Bescheinigung zu starten. „Die Beantragung der Bescheinigung bei Krankenkassen und Deutsche Rentenversicherung stellt die niedersächsischen Unternehmen vor große Herausforderungen. Die Bearbeitungszeiten erstrecken sich teilweise über mehrere Wochen. Kurzfristige Arbeitseinsätze im Ausland sind so nicht mehr möglich“, erklärt IHKN-Hauptgeschäftsführer […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Teilnehmer-Bauernhofpa%CC%88dagogik.jpg?itok=LHxwvRTT

Bauernhofpädagogik: Erfolgreicher Abschluss des

LÜNEBURG. Der Bauernhof ist ein attraktiver Erlebnisort für Kinder und Erwachsene. Beim Umgang mit Tieren und Pflanzen sei jeglicher Alltagsstress schnell vergessen. Immer mehr Bauernhöfe öffnen ihre Türen, um wertvolle Bildungsarbeit zu leisten. Seit 2018 bietet die Landwirtschaftskammer Niedersachsen den elftägigen Lehrgang Bauernhofpädagogik an. Im Rahmen der diesjährigen Abschlussveranstaltung gestern erhielten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/U%CC%88berholen.jpg?itok=Sh9OfSxr

Riskante Überholmanöver auf der Bundesstraße

BARUM. Gegen den 75 Jahre alten Fahrer eines Opel Corsa und den 66-jährigen Fahrer eines Ford Mondeo haben Polizeibeamte gestern Vormittag jeweils Verkehrsordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet, weil die Pkw-Fahrer auf der B4 trotz Gegenverkehrs überholt haben. Der Ford-Fahrer hat beim Überholen auch eine Sperrfläche überfahren. Bereits vorgestern wurde ein Verfahren gegen einen Fahranfänger eingeleitet, der mit seinem […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Fahrradhaus-ZOB.jpg?itok=kLOQCIq3

Ausbau des Fahrradhauses am ZOB startet am 7.

UELZEN. In der Zeit vom 7. bis 18. Oktober werden die Fahrradunterstände des ZOBs am Hundertwasser-Bahnhof in Uelzen ausgebaut. Alle Fahrräder müssen bis zum Start der Arbeiten abgeholt haben. Radfahrer können in der Umbauphase auf die Abstellmöglichkeiten am Bahnhofsvorplatz ausweichen. Am ZOB platziert die Hansestadt zudem Bauzäune, die eine provisorische Variante bieten, die Räder anzuschließen. […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/AdobeStock_51671750_1.jpeg?h=804eb763&itok=vsaMLoLZ

Schulausschuss spricht sich für Reform der

LÜNEBURG. Die Schülerzahlen in den verschiedenen Schulbezirken der Hansestadt seien nicht mehr im Gleichgewicht. Zum Teil lasse sich das auf demografische Entwicklungen und die Entstehung neuer Wohngebiete zurückführen. Hinzu kommt, dass die IGS am Kreideberg, die im August startete, Kinder aus dem Einzugsbereich von Stadt und Landkreis aufnehmen und deshalb einen entsprechenden Schulbezirk erhalten soll. […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/OlafSchmidt_Dan_Hannen.jpg?itok=JUAlPBWu

Erster Kunstpreis für Musik und Theater 2019 geht

LÜNEBURG. Olaf Schmidt, Ballettdirektor und Choreograf am Theater Lüneburg seit 2013, erhält den Kunstpreis für Musik und Theater der Hansestadt Lüneburg. Der Kunstpreis wird in diesem Jahr zum ersten Mal vergeben, künftig wird die Stadt alle zwei Jahre eine KünstlerIn bzw. einen Kulturschaffenden aus diesen Sparten fördern. Mit der Vergabe des aktuellen Kunstpreises an den […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/AdobeStock_139961059_0.jpeg?h=804eb763&itok=SedJo70a

Niedersachsen soll weiter in frühkindliche Bildung

Ministerpräsident Stephan Weil hat gestern auf dem Städtetag in Lüneburg weitere Investitionen des Landes in die frühkindliche Bildung angekündigt, berichtet der Landtagsabgeordnete Sebastian Zinke. „So sollen den Kommunen 30 Millionen Euro zusätzlich bereitgestellt werden, mit denen Kitaplätze im ganzen Land geschaffen werden können. Darüber hinaus investiert die Landesregierung in den nächsten Jahren insgesamt bis zu […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/SVO-Glasfaser-2_4.jpg?h=804eb763&itok=z2IjzDuK

Glasfaser-Ausbau der Telekom: Gemeinde Barendorf

BARENDORF. Mit Highspeed ins Internet: In der Samtgemeinde Ostheide könnten schon bald die ersten Bürgerinnen und Bürger von den neuen Glasfaseranschlüssen profitieren. Rund 2.000 Barendorfer Haushalte haben ab sofort die Möglichkeit, die verschiedenen Tarife der Telekom zu buchen. „Genutzt werden kann das Angebot voraussichtlich ab Anfang November“, so Telekom Regio-Managerin Ute Hielscher. Schnelles Surfen mit […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/19-09-21%40104620_nabu-exkursion-esterau-niederung.jpg?itok=OEdZ5-Zx

NABU und NAJU besuchen das kleine Gewässer Esterau

An einem warmen Herbstmorgen, Ende September, machte sich die Gruppe des NABU Hermannsburg-Faßberg gemeinsam mit der NAJU auf, eine andere NABU-Gruppe im Landkreis Uelzen zu besuchen. Ziel war das kleine Gewässer Esterau in der Nähe von Könau. Die Gruppen trafen sich mit dem Initiator des Beweidungsprojektes Michael Walke an der hübschen Kroetzmühle und starteten zu […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Zukunftsstadt-1.jpg?itok=i5-CSN4D

Das Lüneburg von Morgen gestalten – Zukunftsstadt

LÜNEBURG. Mit einer großen Auftaktveranstaltung und einer breit angelegten Bürgerbeteiligung sollte im Herbst 2019 eigentlich die Erarbeitung einer Zukunftsvision für Lüneburgs Stadtentwicklung starten. Nun steht fest: der Auftakt für die Entwicklung des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes (ISEK) und die Umsetzung der Ideen aus der Zukunftsstadt Lüneburg 2030+ verzögern sich. Grund dafür sind Verzögerungen beim Antragsverfahren für das […]