/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Polizei-Computer_6.jpeg?itok=5gWqu_cp

Pistorius verleiht Bachelor of Arts an 772

HANNOVER. Der Niedersächsische Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius, hat heute in Hannover 772 Studierenden nach ihrem erfolgreichem Studium an der Polizeiakademie Niedersachsen den Bachelor of Arts verliehen: „Mit Ihrer Entscheidung, sich zu Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten ausbilden zu lassen, haben Sie sich für einen vielfältigen und spannenden Beruf entschieden. Polizistin oder Polizist zu sein, […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/IMG-20190930-WA0004-20190930-130345933.jpg?itok=Nfp4hZtD

"Sturmtief Mortimer": erneut bricht

Bis dato verzeichnete die Polizei in der Region keine größeren Sachschäden durch „Sturmtief Mortimer“. Erheblicher Sachschaden entstand jedoch vergangene Nacht abermals an einer Windkraftanlage im Windpark Brauel (Gemeinde Hanstedt I im Landkreis Uelzen). Dort brach erneut ein Rotorblatt der gut 100m hohen Windanlage ab und landete auf einem Acker. Zu Personen- oder weiteren Sachschäden kam […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/unfall-b214_1.jpeg?itok=9-9mPPyR

Vollsperrung nach Unfall mit zwei PKW - zwei

HEIDEKREIS/OVELGÖNNE. Noch einigermaßen „glimpflich“ verlief heute Morgen gegen 6.45 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 214. Wir meldeten in unserem Facebook-Kanal. Ein 63 Jahre alter Mann aus dem Heidekreis fuhr mit seinem VW Passat die B 214 in Richtung Wietze. Plötzlich verlor er die Kontrolle über sein Auto und begann, in Schlangenlinien zu fahren. Er […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/IMG_1361.jpg?itok=BJnLSGkr

Ruderhaus kollidiert mit Eisenbahnbrücke -

WITTINGEN/UELZEN. Am Samstagabend befuhr das lediglich mit Ballastwasser beladene in Duisburg beheimatete Tankschiff auf seiner Reise von Osnabrück nach Brunsbüttel den Elbe-Seitenkanal im Bereich Wittingen, Landkreis Gifhorn. Bedingt durch eine Baustelle musste der Schiffsführer sein Fahrzeug vor der dortigen Engstelle aufstoppen um einen „Entgegenkommer“ durchzulassen. Hierbei fuhr er das hydraulische Ruderhaus seines Schiffes aus, um […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/U%CC%88berholen.jpg?itok=Sh9OfSxr

Riskante Überholmanöver auf der Bundesstraße

BARUM. Gegen den 75 Jahre alten Fahrer eines Opel Corsa und den 66-jährigen Fahrer eines Ford Mondeo haben Polizeibeamte gestern Vormittag jeweils Verkehrsordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet, weil die Pkw-Fahrer auf der B4 trotz Gegenverkehrs überholt haben. Der Ford-Fahrer hat beim Überholen auch eine Sperrfläche überfahren. Bereits vorgestern wurde ein Verfahren gegen einen Fahranfänger eingeleitet, der mit seinem […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Sperrung-Bahnhof-Elze.jpg?itok=BWr8FIH_

Polizei sucht Mörder - Bahnverkehr Hannover

GÖTTINGEN/ELZE. Der 52 Jahre alte Frank Naaß aus Göttingen ist nach derzeitigem Stand der Ermittlungen dringend tatverdächtig, am Mittag gegen 13.05 Uhr […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/blaulicht4-728x440_10.jpg?itok=iscegPpU

Herbstgefahren im Straßenverkehr: "Bei Nebel

„Mit Beginn des Herbstes ändert sich Vieles im Straßenverkehr. Verkehrsteilnehmer müssen ihr Verhalten anpassen, um weiterhin sicher und unfallfrei unterwegs zu sein“, so der Verkehrssicherheitsberater der Polizeiinspektion Lüneburg/Lüchow-D./Uelzen, Martin Schwanitz und gibt Hinweise & Tipps zu den herbstlichen Gefahren im Straßenverkehr. Geringere Temperaturen können für überfrierende Nässe sorgen. Für Glätte sorgt auch das Herbstlaub und […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/adobe-telefon-betrug-chainat_0.jpeg?itok=_yMJNyla

Falsche Polizeibeamte am Telefon wieder aktiv

Aktuell versuchen wieder einmal falsche Polizeibeamte am Telefon insbesondere ältere Menschen aus dem Heidekreis um ihr Vermögen zu bringen. Kam es in der vergangenen Woche in Walsrode, Rethem, Soltau und Schneverdingen zu einer Vielzahl von Telefonaten, so meldeten Angerufene bei der Polizei gestern vermehrt Fälle aus dem Bereich Munster. Die Täter gaben vor, dass die […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/IMG_7079.jpg?itok=JbiMCw0u

Vorträge bei der Polizei "Gegen Gewalt an

LÜNEBURG. Am 01.10.19 findet von 19.00 bis 21.00 Uhr ein Vortrag „Wie schützen sich Frauen?“ von Kriminalhauptkommissarin Eleonore Tatge, Polizeiinspektion Lüneburg/Lüchow-Dannenberg/Uelzen, im Behördenzentrum Auf der Hude in Lüneburg statt. Es gibt noch Plätze. Viele Frauen würden denken, dass sie in Gewaltsituationen, z.B. bei – verbalen und körperlichen Übergriffen, – anzüglichen Bemerkungen, – Herabwürdigungen und ähnlichen […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/blaulicht-ampera6_3.jpg?itok=7cEy0Xle

Kollision mit Nahverkehrszug - Frau tödlich

ISENBÜTTEL. Tödlich verletzt wurde eine 35-jährige Autofahrerin aus Isenbüttel gestern Morgen beim Zusammenstoß ihres Pkw mit einem Nahverkehrszug im Bereich eines unbeschrankten Bahnübergangs bei Isenbüttel. Gegen 9.40 Uhr wollte die Frau mit ihrem Subaru den dortigen Bahnübergang überqueren und übersah hierbei den nahenden ERIXX-Zug. Dieser erfasste den Pkw und riss ihn über eine Strecke von […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/blaulicht4-728x440_9.jpg?itok=wA2E2nZ9

Gegen den Menschenhandel: 307 Prostituierte in

Beamte der niedersächsischen Polizei, des Zolls, des Gewerbeamtes sowie der Ausländerbehörde und des Ordnungsamtes haben – koordiniert durch das Landeskriminalamt Niedersachsen – bereits am Mittwoch vergangener Woche landesweit Bordelle, so genannte Laufhäuser, Wohnungsbordelle und Lovemobile kontrolliert. Dabei wurden 307 Prostituierte an 127 Örtlichkeiten in Niedersachsen überprüft. Die europaweite Kontrollaktion hatte Europol initiiert und in Zusammenarbeit […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/20190920Nr.1.2.jpg?itok=ATt1qlSt

"Räderwerk" kontrolliert Restaurants,

Das Projekt „Räderwerk“ kontrollierte gestern Abend mit rund 170 Einsatzkräften unangekündigt mehrere gastronomische Betriebe in sieben Städten des Landkreises. Nicht einmal eine Woche ist vergangen, als das Projekt unter anderem Friseure, Hotels und Kfz.-Händler innerhalb und außerhalb des Landreises Heidekreis unter die Lupe nahm. Gestern gegen 20.00 Uhr wurden Vertreter von Polizei, Zoll, Finanzbehörden und […]