/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/190920_Ordensverleihung-Zieseni%C3%9F_lk.jpg?itok=hRirGkjW

Herausragendes Engagement in Echem: Adolf Zieseniß

ECHEM. Feuerwehr, Schützenverein, Realverband, Reit- und Fahrverein oder Jagdgenossenschaft: Es gibt kaum einen Echemer Verein, in dem Adolf Zieseniß nicht mitgewirkt hat. Für sein jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement in seiner Heimatregion erhielt der 94-Jährige vergangenen Freitag das Verdienstkreuz am Bande – eine der höchsten Erstauszeichnungen für Verdienste um das Gemeinwohl. In einer Feierstunde überreichte Landrat Manfred […]
Placeholder

Landkreis Lüneburg vergibt Kulturförderpreise in

SCHARNEBECK. Ihre Werke fänden gemeinhin große Anerkennung: Die Jazzmusikerin und Saxophonistin Charlotte Greve und der Bildende Künstler Eike Kuhse werden in diesem Jahr jeweils mit dem Kulturförderpreis des Landkreises Lüneburg ausgezeichnet. Die beiden Künstler erhalten die mit 1.500 Euro dotierte Auszeichnung in den Kategorien Musik und Bildende Kunst. Landrat Manfred Nahrstedt überreicht die Kulturförderpreise bei […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Klima-Friday-Future.jpg?itok=V7lXXTnk

Oberbürgermeister und Landrat unterstützen Klima

LÜNEBURG. „Lasst uns gemeinsam auf die Straße gehen – alle zusammen für das Klima!“ Diesem Appell der Fridays-for-Future-Bewegung für einen Globalen Klimastreik am 20. September folgen auch Hansestadt und Landkreis Lüneburg. „Die Kinder und Jugendlichen von Fridays for Future haben durch ihren Protest und ihre Beharrlichkeit den Klimaschutz in der Prioritätenliste erfolgreich nach oben geschoben. […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/190902_Schornsteinfeger_molk.jpg?itok=oVzKTdvs

Joschka Brandenburg zum Bezirksschornsteinfeger

BLECKEDE. Schornsteinfeger sorgen dafür, dass die Menschen ein sichereres und behagliches Zuhause haben und dabei Geldbeutel und Umwelt geschont werden. Als Experte auf diesem Gebiet wurde nun zum 1. September 2019 Joschka Brandenburg erstmalig für den Kehrbezirk Bleckede bestellt. Der 32-Jährige ist damit der Jüngste unter den zwölf Bezirksschornsteinfegern im Landkreis Lüneburg. Die Bestellung zum […]
Placeholder

Tag der Ehrenamtlichen 2019: Landkreis Lüneburg

Ehrenamtliche Tätigkeiten würden oft als selbstverständlich hingenommen. Um unentgeltliches Engagement jedoch zu würdigen, hat der Landkreis Lüneburg vor neun Jahren den Tag der Ehrenamtlichen in der Region ins Leben gerufen. In diesem Jahr findet er am 29. November 2019 statt. In einem Festakt zeichnet der Landrat dabei engagierte Menschen aus, die sich in besonderer Weise […]
Placeholder

Arena Lüneburger Land: Verkehrsgutachten liegt vor

Wie kommen Besucher künftig am besten zur geplanten Arena Lüneburger Land? Und wo und wann könnte es auf den Straßen eng werden? Auf diese und weiteren Fragen geht ein Verkehrsgutachten ein, das gestern Landrat Manfred Nahrstedt den Mitgliedern des Hochbauausschusses vorstellte. Das beauftragte Ingenieurbüro Schubert kommt unter anderem zum Ergebnis: Die Lage am Knotenpunkt B […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/190626_Abi-Feier_Preis_iwlk.jpg?itok=azC42sg8

Abitur geschafft: Landrat gratuliert in der

LÜNEBURG. Studium oder Ausbildung? Freiwilliges Soziales Jahr oder doch lieber Weltreise? Für viele Schülerinnen und Schüler im Landkreis Lüneburg beginnt mit ihrem Schulabschluss in diesem Jahr ein neues Kapitel. Gestern Abend gratulierte Landrat Manfred Nahrstedt den rund 500 Abiturientinnen und Abiturienten der kreiseigenen Gymnasien bei einem Empfang – zum ersten Mal in der St. Michaeliskirche […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/190625_Bezirksschornsteinfeger-Ole-Petersen_iwlk.jpg?itok=Jm9bDu5l

Ole Petersen erneut zum Bezirksschornsteinfeger

Sie sind 365 Tage im Jahr als Glücksbringer unterwegs. Doch nicht nur das: Schornsteinfeger sorgten auch dafür, dass die Menschen ein sichereres und behagliches Zuhause haben und dabei Geldbeutel und Umwelt geschont werden. Als Experte auf diesem Gebiet wurde gestern Ole Petersen zum zweiten Mal für den Kehrbezirk Lüneburg bestellt. Seit Jahren geht er dort […]
Placeholder

Schulabschluss geschafft: Landrat gratuliert

LÜNEBURG. Studium oder Ausbildung? Freiwilliges Soziales Jahr oder doch lieber Weltreise? Für viele Schülerinnen und Schüler im Landkreis Lüneburg beginnt mit ihrem Schulabschluss in diesem Jahr ein neues Kapitel. Um den Abiturientinnen und Abiturienten unter ihnen zu gratulieren und beste Wünsche für den weiteren Weg mitzugeben, lädt Landrat Manfred Nahrstedt wieder zu einem Empfang am […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/190619_Schulabschlussfeier_Leiter_iwlk.jpg?itok=-lmBCCvV

Gewappnet für die Zukunft: Landrat verabschiedet

Das Pauken und Büffeln hat sich gelohnt: Gut 900 Schülerinnen und Schüler der kreiseigenen Haupt-, Real- und Oberschulen haben sich heute gebührend feiern lassen. Der Landkreis Lüneburg hatte zur Abschlussfeier eingeladen, zum zweiten Mal ins Zentralgebäude der Leuphana Universität Lüneburg. „Der Schulabschluss ist ein wichtiger Meilenstein im Leben. Sie können sehr stolz darauf sein, dass […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/190614_Ordensverleihung_Maack_iwlk.jpg?itok=D1OOpcLE

Musikalische Nachwuchsarbeit: Nicole Maack erhält

BARDOWICK. Rund 150 Musikerinnen und Musiker im Alter von 12 bis 78 Jahren zählt das Orchester Flutissima. Dass sich dieses seit seiner Gründung so gut entwickelt, ist auch einer besonderen Frau zu verdanken: seiner Leiterin Nicole Maack aus der Samtgemeinde Bardowick. Für ihr herausragendes Engagement, vor allem in der musikalischen Nachwuchsarbeit, überreichte ihr Landrat Manfred […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/CDU-KV-Portra%CC%88tfoto-Felix-Petersen.jpg?itok=KAzcuOFR

CDU fordert Klarheit bei der Arena Lüneburger Land

LÜNEBURG. Der Vorsitzende des CDU-Kreisverbandes Lüneburg, Felix Petersen, fordert Landrat Manfred Nahrstedt auf, endlich konkrete Vorschläge für eine Kostenreduzierung sowie einen verlässlichen Finanzplan für die Arena Lüneburger Land vorzulegen. „Das ganze Projekt hängt in der Luft, weil durch die bekanntgewordene Kostensteigerung die Frage der Notwendigkeit eines Nachtragshaushaltes im Raum steht. So lange nicht klar ist, […]