/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-04/adobestock_wavebreakmediamicro_laptop.jpeg?h=804eb763&itok=gsrn7U8m

Jugend forscht e.V. unterstützt junge MINT-Talente

HAMBURG/BONN. Mit einem gemeinsamen Online-Angebot unterstützen Stiftung Jugend forscht e. V. und Corona School e. V. ab sofort junge Talente in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) bei der Erarbeitung eigener Projekte insbesondere während der Coronavirus-Pandemie. Das neue 1:1-Projektcoaching soll Kinder und Jugendliche – auch und gerade in dieser außergewöhnlichen Zeit – in die Lage versetzen, selbst erfolgreich zu forschen, ihre Ideen zu verwirklichen und mit einem eigenen MINT-Projekt am Wettbewerb Jugend forscht/Schüler experimentieren teilzunehmen.

Placeholder

Neue Schülerforschungszentren für MINT

Zur bundesweiten Gründung neuer Schülerforschungszentren schreiben die Stiftung Jugend forscht e. V. und die Joachim Herz Stiftung zum dritten Mal den „Konzeptwettbewerb Schülerforschungszentren“ aus. Ziel der gemeinsamen Initiative ist es, diese außerschulischen Lernorte in möglichst vielen weiteren Regionen Deutschlands zu etablieren. Die fünf besten Konzepte werden mit einer einmaligen Anschubfinanzierung in Höhe von bis zu […]