/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/DSC_0065_1.jpg?itok=8DV7UFep

Landvolk: Bioprodukte legen weiter zu

Die Klimadebatte spiegele sich offenbar auch im Kaufverhalten der Verbraucher wider, diese nutzen aber ihre traditionellen Einkaufswege. Fast 60 Prozent der Umsätze mit Bio-Lebensmitteln werden bereits im Lebensmitteleinzelhandel (LEH) gemacht, teilt der Landvolk-Pressedienst mit und zitiert Zahlen der Agrarmarkt Informations-Gesellschaft (AMI) in Bonn. Erst danach folgen Naturkosthandel einschließlich Hofläden mit einem Anteil von 27 Prozent […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/AdobeStock_Apfel_172352188.jpeg?h=804eb763&itok=29j_CLQG

Regional und gesund: Apfelernte ist in vollem Gang

Niedersachsens Apfelanbauer sind gerade mitten in der Ernte. „Elstar, Holsteiner Cox und Boskop sind fast durch, in der zweiten Hälfte folgen dann die Jonagold-Gruppe sowie Braeburn“, berichtet Ulrich Buchterkirch von der Fachgruppe Obstbau des Landvolks Niedersachsen. „Die Äpfel sind aufgrund des warmen Sommers und der vielen Sonnentage sehr süß, Qualität und Geschmack sind sehr gut“, […]
Placeholder

In Niedersachsen soll die Weinlese beginnen

Am Wochenende hat in Niedersachsen die Weinlese auf dem Hof Brinkmann in Bad Iburg begonnen. Jungwinzer Jan Brinkmann war 2016 bei der ersten Genehmigungsrunde für Weinanbauflächen in Niedersachsen dabei. Er bepflanzte den niedersachsenweit einzigen mit 27 Prozent Neigung ausgestatteten Hang auf 1,5 Hektar mit 5.000 Rebstöcken. Nach zwei Jahren findet nun die erste Lese statt, […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/adobe-wolf-hkuchera_7.jpeg?itok=u4Qu_YJ2

Europaweites Wolfsmahnfeuer für Weidetierhaltung

Der Wolf hält Niedersachsens Weidetierhalter weiter in Atem, die Marke von 1.000 Nutztierrissen sei gerade überschritten worden. „Es ist unverständlich, dass es weder gelingt, den Rodewalder Wolf zu schießen, noch seitens des Landes Niedersachsen und für das Bundesgebiet die ,Lex Wolf‘ für eine rechtssichere Regelung zur Begrenzung der Wolfspopulation durchzusetzen“, schildert Landvolkvizepräsident Jörn Ehlers. Auch […]
Placeholder

Getreide nicht teurer als vor 25 Jahren

Die erste große Hitzewelle des Jahres Ende Juni hat einen sehr zeitigen Start in die Getreideernte verursacht. Jetzt stehe für die Ernteteams der Landwirte in Zusammenarbeit mit Lohnunternehmen und Maschinenringen der Endspurt bevor. „Landesweit wird die Ernte nicht früher abgeschlossen als in anderen Jahren“, fasst Landvolkvizepräsident Ulrich Löhr zusammen. Insbesondere in den klassischen Späterntegebieten in […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/adobe-wolf-hkuchera_3.jpeg?itok=91QTmfag

Wolf ist Wild: Landvolk fordert Aufklärung statt

Der Wolf macht nicht vor Ländergrenzen Halt – der Wolf bleibt ein Wildtier. Deshalb müssten sowohl die stark betroffenen Bundesländer wie Niedersachsen, […]
Placeholder

Landvolk: Trinkwasser hat Vorrang

Unstrittig habe die Bereitstellung von Trinkwasser bei der Wasserversorgung Vorrang. Die Wasserversorger lieferten das Trinkwasser allerdings auch an Gewerbe und Industrie, wo es als Brauch- oder Prozesswasser anderweitig genutzt wird. „In diesem Kontext muss die Wassernutzung der Landwirtschaft zur Nahrungsmittelerzeugung ebenfalls eine höhere Priorität erhalten“, sagt Landvolkvizepräsident Dr. Holger Hennies. Alle Wasserverbraucher sollten Brauchwasser sparsamer […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Schweine_AdobeStock_3664535_2.jpg?itok=EZI0Smda

Landvolk: Bei den Ringelschwänzen hängt die Latte

„Für die Schweinehalter bleibt es ein Sprung ins kalte Wasser“. Für Hubertus Berges, Vorsitzender im Veredelungsausschuss des Landvolkes Niedersachsen, gibt es viele Unsicherheiten bei dem Verzicht auf das Kupieren der Ringelschwänze. „Die Erwartungen unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger sind hoch, die Vorgaben der Politik äußerst ambitioniert, die Fakten aber äußerst dürftig“, kritisiert er. Das spiegele auch […]
Placeholder

Sonnenschutz für Mensch und Tier

Meteorologen haben für die kommenden Tage hohe Temperaturen vorausgesagt. Sie belasten Menschen, Tiere und auch Pflanzen, teilt der Landvolk-Pressedienst mit. Ställe für Geflügel oder Schweine verfügten heute zumeist über eine elektronische Klimasteuerung, die Landwirte zudem online überwachen können. Damit seien sie bei Temperaturextremen auf der sicheren Seite und für Störungen und Ausfälle gewappnet. Zudem sorgen […]
Placeholder

Landwirtschaft will Lösungen für Klimaschutz

Es wird geforscht, beraten, diskutiert, geplant und politisch agiert – doch alle Anstrengungen der deutschen Politik, Wirtschaft und Landwirtschaft genügten der EU-Kommission nicht, um die Klimaschutzziele für 2030 erreichen zu können. Deutschland und die anderen europäischen Staaten müssten sich noch mehr anstrengen, um 2030 das EU-Gesamtziel mit einer Reduktion der Klimagase um mindestens 40 Prozent […]
Placeholder

Niedersachsen wird zum Käseland

Niedersachsen ist ein Milchland und werde immer mehr zum Käseland. Jeder vierte deutsche Käse werde mittlerweile in einem der 24 niedersächsischen Milchverarbeitungsunternehmen hergestellt. Mit einer Käseerzeugung in Höhe von 615.781 Tonnen (t) stellt Niedersachsen nach Mitteilung des Landvolk-Pressedienstes 24,4 Prozent der gesamten deutschen Käseproduktion. Sie stößt auf eine wachsende Nachfrage, denn auch der Pro-Kopf-Verbrauch ist […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Erdbeeren_LPD.png?itok=5X3CwRMi

Die ersten heimischen Erdbeeren aus Niedersachsen

Es gehe noch zaghaft los, aber es gibt bereits die ersten Erdbeeren aus niedersächsischer Erzeugung. „Im sogenannten Hochtunnel sowie unter Folie haben die Anbauer die ersten süßen Beerenfrüchte bereits geerntet“, sagt Fred Eickhorst von der Vereinigung der Spargel- und Beerenobsterzeuger gegenüber dem Landvolk-Pressedienst. Für die Belieferung großer Lebensmittelketten reiche diese Ernte noch nicht, aber in […]