/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Teilnehmer-Bauernhofpa%CC%88dagogik.jpg?itok=LHxwvRTT

Bauernhofpädagogik: Erfolgreicher Abschluss des

LÜNEBURG. Der Bauernhof ist ein attraktiver Erlebnisort für Kinder und Erwachsene. Beim Umgang mit Tieren und Pflanzen sei jeglicher Alltagsstress schnell vergessen. Immer mehr Bauernhöfe öffnen ihre Türen, um wertvolle Bildungsarbeit zu leisten. Seit 2018 bietet die Landwirtschaftskammer Niedersachsen den elftägigen Lehrgang Bauernhofpädagogik an. Im Rahmen der diesjährigen Abschlussveranstaltung gestern erhielten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer […]
Placeholder

Landwirtschaftskammer zeichnet besonders

OLDENBURG. Sie erledigen ihre Arbeit nicht nur gut, sondern vorbildlich. Sie entwickeln Verbesserungsvorschläge für ihren Betrieb, unterstützen Kolleginnen und Kollegen und bilden sich unter hohem persönlichen Einsatz weiter: Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mit besonderem Engagement sind in der Land- und Forstwirtschaft sowie im Gartenbau dringend gesucht. „Für die Landwirtschaft und viel mehr noch für den Gartenbau […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Fu%CC%88tterung.jpg?itok=CPyllkXJ

Grundfutterbörse: Digitaler Marktplatz lindert

OLDENBURG. Die langanhaltende Trockenheit mache den Rinderhaltern zu schaffen, denn auf vielen Betrieben werde das Futter knapp. Maisbestände und Grünland, beides Lieferanten von Silagefutter für Kühe, Bullen und Kälber, haben wegen des fehlenden Niederschlags zum Teil massiven Schaden genommen. Auch wenn es jetzt wieder regnen sollte, müsse in der Summe mit gravierenden Ertragseinbußen gerechnet werden. […]
Placeholder

Rindfleisch: Markt in schwieriger Phase

Die Rindfleischpreise bewegen sich seit Jahresbeginn auf Talfahrt. Mit rund 3,20 Euro je Kilogramm (Bullen, Klassifizierung 03) erreichten sie im Juli ihren Tiefpunkt. Wie die Landwirtschaftskammer Niedersachsen berichtet, lagen sie damit etwa 15 bis 20 Cent unter dem Vorjahresniveau. Als Gründe für diesen monatelangen negativen Trend würden die Kaufzurückhaltung inländischer Verbraucher und ein unbefriedigender Export […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/KiWiMedia_Webcode_23038504_Dr.-Christine-Kalzendorf_2019-08-07.jpg?itok=fujLMz1z

Grünland: Mäuseplage soll massive Probleme machen

OLDENBURG. Viele Grünlandbetriebe in Niedersachsen hätten nicht nur unter der Trockenheit zu leiden, sondern beklagen auch eine massive Mäuseplage. Über Schäden von erheblichem Ausmaß berichtet die Landwirtschaftskammer Niedersachsen. Fachleute beziffern die Verluste mit drei Euro pro Maus, wenn aus dem Gras Silage als Rinderfutter gewonnen werden soll. Die Schäden entstünden insbesondere durch den unterirdischen Fraß […]
Placeholder

Wirtschaftsdünger: Bundesverfassungsgericht

OLDENBURG. Wer Wirtschaftsdünger, also zum Beispiel Gülle, Mist oder Gärreste aus Biogasanlagen, aufnimmt oder abgibt, muss das melden. Das wurde nun erneut, dieses Mal höchstrichterlich bestätigt. Das Bundesverfassungsgericht (BVG) hat am 18. Juni die Verfassungsbeschwerde eines Unternehmers aus Niedersachsen zurückgewiesen, die er gegen die Umsetzung der niedersächsischen Meldeverordnung eingereicht hatte. Der Unternehmer hatte jahrelang die […]
Placeholder

Zukunft des Obstbaus gemeinsam sichern

BOZEN. Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast ist heute zu einer viertägigen Informationsreise nach Bozen aufgebrochen. Im Mittelpunkt des Programmes steht der Austausch über innovativen Obstbau und moderne Vermarktungsstrukturen. Zur offiziellen Delegation gehören Fachleute der Obstbauversuchsringe, der Obstbauversuchsanstalt der Landwirtschaftskammer Niedersachsen und des Öko-Obstanbaus aus dem Alten Land. Seit über 700 Jahren wird an der Niederelbe Obst […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Pflaumen_LWK-Niedersachsen_Klopp.jpg?itok=oPfwfV1t

Landwirtschaftskammer Niedersachsen: Pflaumen bis

OLDENBURG. Eine Woche früher als sonst üblich hat die Pflaumen- und Zwetschgenernte in Niedersachsen begonnen. Die Erzeuger freuen sich über gute Erträge, die Verbraucher über eine hervorragende Qualität der Früchte, so die Landwirtschaftskammer in einer Pressemitteilung. Maßgeblich verantwortlich für diesen positiven Start seien die sonnigen Tage der letzten Wochen. Aber auch das frühzeitige Ausdünnen von […]
Placeholder

Ab sofort: Freigabe von Brachen für Futterzwecke

HANNOVER. Hitze und Trockenheit ließen das Futter knapp werden. Auf vielen Höfen gebe es aufgrund des Dürrejahres 2018 kaum Reserven. Obwohl die Betroffenheit lokal sehr unterschiedlich sei, hat sich das Niedersächsische Landwirtschaftsministerium entschlossen, dem drohenden Engpass zu begegnen. Ab sofort können Landwirte in Niedersachsen und Bremen die Brachflächen bzw. die ökologischen Vorrangflächen (öVF) unter bestimmten […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Foto-ValiKom.jpg?itok=VewZ1tBC

„ValiKom Transfer“ soll berufliche Kompetenzen

HANNOVER. Menschen ohne formalen Berufsabschluss hätten es in der Arbeitswelt nicht immer leicht. Wer sein Können nicht mit einem Zeugnis nachweisen kann, werde vielleicht unterschätzt, obwohl die Person womöglich über jahrelange Praxiserfahrung verfügt. Um berufspraktisches Können sichtbar zu machen, gibt es das vom Bundesbildungsministerium geförderte Projekt „ValiKom Transfer“. ValiKom steht für die Validierung von Kompetenzen […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Start-der-Getreideernte_0.jpg?itok=HO8se3Mf

Getreide: Mähdrescher legen langsam los

OLDENBURG. Die Mähdrescher im Nordwesten sind einsatzklar. Mit den heißen Temperaturen dieser Woche wird die Getreideernte in Niedersachsen voraussichtlich am Wochenende beginnen, prognostizieren die Fachleute der Landwirtschaftskammer Niedersachsen. Der Start wird auf den sandigen Standorten im südlichen Emsland sowie in Teilen des Landkreises Osnabrück erwartet, wo nur wenig Regen gefallen war. Auf den leichten Böden […]