Placeholder

Bauamt des Landkreises ändert bis Ende 2019 seine

UELZEN. Die seit Ende August 2019 aus dienstlichen Gründen geänderten Öffnungszeiten des „Amtes für Bauordnung und Kreisplanung“ bleiben bis Ende dieses Jahres bestehen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen Kunden also weiterhin montags bis mittwochs von 8 bis 12 Uhr sowie donnerstags von 8 bis 16 Uhr zur Verfügung. Freitags bleibt das Amt für Publikumsverkehr geschlossen. […]
Placeholder

Krankenkassen wollen Niedersachsens Landkreise

HANNOVER. Die gesetzlichen Krankenkassen haben unter dem Dach „GKV-Bündnis für Gesundheit“ ein neues Förderprogramm für Kommunen aufgelegt: Landkreise und kreisfreie Städte können hierbei ab sofort bis zu 110.000 Euro Unterstützung für die Umsetzung gesundheitsfördernder Maßnahmen beantragen. Diese Maßnahmen sollen Menschen stärken, die sozial bedingt oft schlechtere Gesundheitschancen haben als andere. Gefördert werden etwa Interventionen für […]
Placeholder

Chance für Kommunen: Wirtschaftsausschuss

Sanierung, Ausbau oder Modernisierung: Der Landkreis Lüneburg unterstütze viele wichtige Projekte in den Kommunen, die ohne Fördergelder nicht möglich wären. In seiner Sitzung am Dienstag stimmte der Ausschuss für Wirtschaft, Touristik, Verkehrsplanung und ÖPNV nun über die Verteilung der Mittel aus dem Kommunalen Strukturentwicklungsfonds für das laufende Haushaltsjahr ab. Sieben Vorhaben der Gemeinden will der […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/AdobeStock_54355330_1.jpeg?itok=Wm_MtaGW

Ideen und Meinungen gefragt: Online-Befragung zu

Mit dem Ziel, das Radfahren in der Region zu stärken, setzt der Landkreis Lüneburg auf die Meinung der Bürgerinnen und Bürger. Sie können ab sofort bei einer Online-Befragung des Landkreises mitmachen, in der sie einen persönlichen Blick auf das Thema werfen. „Zentral geht es um die Frage: Was muss umgesetzt werden, damit mehr Menschen aufs […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/IMG_6357_1.jpg?itok=wfO55h2m

Zoll und Kommunen gegen Schwarzarbeit und illegale

Landesweit haben Landkreise, die großen selbstständigen Städte und die kreisfreien Städte in der vergangenen Woche gemeinsam mit der Finanzkontrolle Schwarzarbeit der Hauptzollämter (FKS) Kontrollen gegen Schwarzarbeit und illegale Beschäftigung durchgeführt. Koordiniert wurde die Aktion vom niedersächsischen Wirtschaftsministerium und der Generalzolldirektion. An den viertägigen Kontrollen waren 100 Bedienstete der Kommunen und 175 Bedienstete der FKS sowie […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/IMG_1374_0.jpg?itok=IdewSphB

Landkreis Uelzen erneut für Familienfreundlichkeit

„Attraktive Arbeitsbedingungen vorzuhalten, ist in heutiger Zeit wichtiger denn je. Und das gilt in besonderer Weise im Hinblick auf familienfreundliche Bedingungen“. Uelzens Landrat Dr. Heiko Blume zeigte sich anlässlich der erneuten – inzwischen bereits der vierten – Verleihung des Familiensiegels an den Landkreis Uelzen hocherfreut. Für einen öffentlichen Arbeitgeber mit mehr als 450 Beschäftigten, der […]
Placeholder

CDU will Ärztemangel auf dem Land den Kampf

LÜNEBURG. Mit Medizinstipendien will die CDU-Fraktion im Lüneburger Kreistag dem Mangel an Hausärzten auf dem Land entgegenwirken. So soll der Landkreis ab dem Wintersemester 2020/21 jedes Jahr bis zu drei Stipendien für Medizinstudenten vergeben. Dafür sollen diese sich verpflichten, sich als Allgemeinmediziner in unterversorgten Gebieten des Landkreises niederzulassen. Dies fordern die Christdemokraten in einem Antrag, […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/IMG_1297_0.jpg?itok=aqJLUxhy

Glasfasernetz Landkreis Uelzen: Erste Anschlüsse

STEDDORF. Ein weiterer Meilenstein im Glasfaserprojekt des Landkreises Uelzen ist erreicht. Inzwischen wird nicht mehr nur gebaggert, sondern auch mit Highspeed gesurft. Denn seit etwa fünf Wochen befinden sich die ersten Hausanschlüsse im Bereich Steddorf (Bienenbüttel) erfolgreich im Probebetrieb und erste Kunden surfen seither mit 100 Mbit/s oder mehr, um das bereits fertiggestellte Teilnetz zu […]
Placeholder

Nistplätze für Schwalben

Nicht nur Insekten seien bedroht, auch die Schwalben-Bestände gingen drastisch zurück – um rund 20 Prozent seit 1985, schätzen Vogelkundler. Fehlende Nistmöglichkeiten und zu wenig natürliches Nistmaterial machten es den Tieren schwer. Wer den gefiederten Frühlingsboten daher mit einem Zuhause auf Zeit helfen möchte, kann ab sofort an der Aktion „Schwalben willkommen“ mitmachen. Die Idee: […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/190423_SBU-Betriebshof_Grundsteinlegung_10_ho_lk.jpg?itok=Gyt3Xpsh

Betrieb Straßenbau und -unterhaltung baut

SCHARNEBECK. Alle Wege führen nach Scharnebeck, heißt es künftig für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des kreiseigenen Betriebs Straßenbau- und unterhaltung: Betriebsleiter Jens-Michael Seegers legte gestern gemeinsam mit Landrat Manfred Nahrstedt, Architekt Ralf Horn und Vertretern der Politik den Grundstein für den neuen zentralen Betriebshof an der Kreisstraße 28. Von dem rund 15.500 Quadratmeter großen Gelände […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Fru%CC%88he-Hilfen-vor-Ort-in-Schwarmstedt.jpg?itok=1LDZHNY-

Pilotprojekt „Frühe Hilfen vor Ort“ startet in

SCHWARMSTEDT. Das Modellprojekt „Frühe Hilfen vor Ort“ in der Verantwortung und Trägerschaft des Heidekreises bietet in Kooperation mit der Pestalozzi-Stiftung eine Beratung vor Ort für Schwangere, Mütter und Familien mit Kindern im Alter von null bis drei Jahren an, insbesondere auch für Familien mit Flucht- und Migrationshintergrund. Zu den Themen gehören: Schwangerschaft, Geburt, Stillen, Ernährung, […]
Placeholder

Landkreis gratuliert Gesellschaft für Wohnungsbau

Anlässlich ihres 70. „Geburtstages“ morgen gratuliert Landrat Dr. Heiko Blume der „Gesellschaft für Wohnungsbau des Kreises Uelzen m.b.H.“, besser bekannt unter dem Kürzel gwk, im Namen des Landkreises Uelzen und dankt allen ehemaligen und aktuellen Verantwortungsträgern für deren Engagement. „Nach sieben Jahrzehnten kann die Gesellschaft mit Stolz auf ihre Unternehmensgeschichte zurückblicken. Möglich wurde dieser Erfolg […]