/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Img_2642.jpg?itok=zaJ5krFL

Kreisfeuerwehrbereitschaft Heidekreis Süd übt in

HOYA. Am vergangenen Wochenende trafen sich knapp 170 Einsatzkräfte gestern Morgen an der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Schneeheide. Nach einem gemeinsamen Frühstück, zubereitet durch den Fachzug Logistik, ging es im geschlossenen Marschverband nach Hoya. Bei der dort ansässigen Firma Hartje hatten Mitarbeiter und die örtliche Feuerwehr das Szenario für die jährliche Übung der Kreisfeuerwehrbereitschaft Heidekreis Süd […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Dethlingen.jpg?itok=sBe9KAnr

Führungskräfte der Kreisfeuerwehrbereitschaft

DETHLINGEN. Kurz vor Beginn der offiziellen Öffnung des mit Rüstungsaltlasten verfüllten Dethlinger Teiches, haben sich die Führungskräfte aus der Kreisfeuerwehrbereitschaft Umwelt des Landkreises Heidekreis am Dethlinger Teich getroffen, um einen Überblick über die Örtlichkeit und die geplanten Abläufe, Vorgehensweisen, Schutzmaßnahmen und Arbeitsabläufe zu bekommen. Die Umweltbehörde des Heidekreises vermittelte den anwesenden Führungskräften der Umweltbereitschaft vom […]
Placeholder

Rat beschließt Gutachten zur Leistungsfähigkeit

LÜNEBURG. Wie kann die Lüneburger Feuerwehr leistungsfähiger werden und auch in Zukunft ihren Schutzauftrag in der Hansestadt flächendeckend erfüllen? Dazu hat die Hansestadt Lüneburg ein Gutachten zur Struktur und Leistungsfähigkeit der Feuerwehr in Auftrag gegeben, das jetzt vom Rat der Stadt einstimmig verabschiedet wurde. Die Ratsmitglieder beauftragten die Verwaltung, die im Gutachten benannten Maßnahmen zu […]
Placeholder

Rekordzahlen bei Nachwuchsmitgliedern und Frauen

Der Tätigkeitsbericht der niedersächsischen Feuerwehren für das Jahr 2018 wartet mit gleich zwei Rekorden auf: Noch nie waren so viele Mädchen und Jungen aktiv, noch nie gab es so viele weibliche Mitglieder in den Wehren wie aktuell. Der Frauenanteil in den Freiwilligen Feuerwehren liegt in Niedersachsen mit inzwischen 12,6 Prozent weiblichen Feuerwehrmitgliedern deutlich über dem […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Foto-zu-PI-132.jpg?itok=S2_q8bND

Niedersachsen zeichnet 21 Unternehmen als „Partner

Sie halten ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern den Rücken frei für deren ehrenamtlichen Einsatz bei der Feuerwehr: In diesem Jahr sind 21 niedersächsische Unternehmen aufgrund ihrer vorbildlichen Unterstützung als „Partner der Feuerwehr“ ausgezeichnet worden. Gestern Abend verlieh der Staatssekretär im Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport, Stephan Manke, gemeinsam mit dem Präsidenten des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen, Karl-Heinz […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/FFW_2.jpg?itok=m18K8Xbn

Feuerwehr zu Rauchmeldung in Wohnhaus gerufen

WALSRODE. Gestern wurde die Freiwillige Feuerwehr Walsrode am späten Nachmittag gegen 17:15 Uhr mit der Meldung „Auslösung Rauchwarnmelder mit Brandzeichen“ zu einem Wohnhaus in der Nähe der Stadthalle gerufen. Bereits auf der Anfahrt kam von der Leitstelle in Soltau die Rückmeldung, dass ein Rettungstransportwagen vor Ort sei und man sich um die Bewohnerin kümmere. Diese […]
Placeholder

Feuerwehr überprüft Hydranten in Uelzen

UELZEN. Die Schwerpunktfeuerwehr Uelzen kontrolliert in den nächsten Wochen die Hydranten im Stadtgebiet. Dies betrifft: · Am Sonnabend, 28. September, die Bereiche Kagenberg, Industriegebiet und Johnsburg · Am Mittwoch, 2. Oktober, die Lüneburger Straße, Gudes- und Veerßer Straße · Am Sonnabend, 12. Oktober, den Bereich Königsberg, am Ostring und Teile der Innenstadt · Am Sonnabend, […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/PKW2_0.jpg?itok=NBgS8SX8

Pkw-Brand in Walsrode

WALSRODE. Gestern Vormittag wurde die Ortsfeuerwehr Walsrode um 08:22 Uhr zu einem PKW-Brand alarmiert. Im Graesbecker Weg Nahe der Eisenbahnbrücke brannte ein Renault Clio im Motorbereich. Verkehrsteilnehmer hatten bereits erste Löschversuche mit einem Pulverlöscher unternommen, so dass die Feuerwehr nur noch Nachlöscharbeiten durchführen musste. Mit der Wärmebildkamera wurde auf versteckte Glutnester kontrolliert, danach wurde das […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/drohbreif-ekd.jpg?itok=Iqrd8XF8

Drohbrief bei EKD Kirchenamt - Kripo ermittelt

HANNOVER. Heute Morgen hat ein 47-jähriger Angestellter der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) in Hannover einen Brief geöffnet, aus dem eine ungefährliche Substanz herausgerieselt ist. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte der Mitarbeiter gegen 8:30 Uhr den Brief geöffnet, der an den Vorstand adressiert war. Beim Öffnen rieselte eine zunächst unbekannte […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/20190913_215033.jpg?itok=QUYrXyqb

Feuerwehr Kroge gewinnt Championscup der

HONERDINGEN. Kürzlich fand der diesjährige Championscup der Feuerwehren im Heidekreis in Honerdingen statt. Beim Championscup haben die vier besten Gruppen des Kreiswettbewerbs die Chance, noch einmal vor den Augen der Schiedsrichter zu starten, bevor der Regionalentscheid in Laßrönne (Landkreis Harburg) ansteht. Außerdem gingen die Gruppen Wesseloh und Honerdingen II zusätzlich an den Start. Bei dem […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Bild-1-zu-MI-PI-127.jpg?itok=oIAjc8S3

Zehn neue Löschfahrzeuge für das Land

Der Minister des Niedersächsischen Ministeriums für Inneres und Sport, Boris Pistorius, und der Präsident des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe, Christoph Unger, sind heute für die Übergabe von zehn Löschfahrzeugen im Gesamtwert von rund 2,3 Millionen Euro in Hildesheim zusammengekommen. „In Niedersachsen hat es in den vergangenen Jahren diverse Katastrophenlagen gegeben, etwa Moor- und Vegetationsbrände […]
Placeholder

Brand-Feuer.de will präventiv aus der Praxis über

Die Website www.brand-feuer.de will über das Thema „Brände“ aufklären, Ursache und Wirkung erklären und auf neueste Probleme aufmerksam machen. Es sollen mögliche Brandursachen anschaulich erläutert und Präventionsmaßnahmen aufgezeigt werden. Aus Brandursachen und ähnlichen Schadensfällen lernen, um dadurch: – die allgemeine Sicherheit zu erhöhen, – Ressourcen zu schonen und gleichzeitig – alle erdenklichen Rettungseinsätze zu minimieren. […]