/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Fahrradhaus-ZOB.jpg?itok=kLOQCIq3

Ausbau des Fahrradhauses am ZOB startet am 7.

UELZEN. In der Zeit vom 7. bis 18. Oktober werden die Fahrradunterstände des ZOBs am Hundertwasser-Bahnhof in Uelzen ausgebaut. Alle Fahrräder müssen bis zum Start der Arbeiten abgeholt haben. Radfahrer können in der Umbauphase auf die Abstellmöglichkeiten am Bahnhofsvorplatz ausweichen. Am ZOB platziert die Hansestadt zudem Bauzäune, die eine provisorische Variante bieten, die Räder anzuschließen. […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/13.-14.09.19geraubtesE-BikeLG.jpg?itok=00IPc8Lo

17-Jährigen mit Messer bedroht und E-Bike

LÜNEBURG. Zwei unbekannte Täter haben zwischen dem 13.09.19, 23.30 Uhr, und dem 14.09.19, 01.00 Uhr, einem 17 Jahre alten Lüneburger sein E-Bike geraubt. Der Jugendliche war einen Sandweg vom Hasenburger Weg in Richtung Zum Elfenbruch gefahren, als ihm zwei Männer den Weg verstellten. Einer der Männer soll ein Messer gezückt, den 17-Jährigen bedroht und die […]
Placeholder

Stadtradeln: Abradeln am Samstag, 7. September,

LÜNEBURG. Das für Samstag, 7. September 2019, um 13 Uhr geplante Abradeln der Stadtradeln-Wochen wird aus organisatorischen Gründen verlegt. Ein neuer Termin steht noch nicht fest. Da während des Abradelns Preise für die fleißigsten Fahrradfahrer vergeben werden sollen, wird es erst nach dem 14. September nachgeholt. Bis dahin sind noch Nachmeldungen der gefahrenen Kilometer möglich.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/pols_2.jpg?itok=9yRj1Ao1

Pols MdB: „Bund startet Förderprogramm für

BERLIN. Der CDU-Bundestagsabgeordnete für Lüchow-Dannenberg und Lüneburg, Eckhard Pols, ruft alle Kommunen und weiteren Baulastträger dazu auf, bei Vorliegen geplanter innovativer Radverkehrsprojekte dem Förderaufruf des Bundes „Modellvorhaben als Leuchttürme des Radverkehrs gesucht“ zu folgen. „Dies ist eine Chance, die man sich nicht entgehen lassen sollte“, betont Pols auch als Mitglied im Ausschuss für Verkehr und […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/AdobeStock_54355330_5.jpeg?itok=AMGitxV0

"Eine der letzten Chancen im FahrradSommer

LÜNEBURG. Letztmalig im Jahr 2019 bietet die Polizei direkt in Lüneburg Termine zur Fahrradcodierung an. Mit einem hochmodernen Codiergerät, einem sogenannten Nadelprinter, codiert und registriert die Polizei nochmal Fahrräder. Die Codierung erleichtert der Polizei das Aufklären von Fahrraddiebstählen, aber ein weiterer wichtiger Aspekt des Codierens ist der Präventionsgedanke, denn ein codiertes Fahrrad schreckt nach außen […]
Placeholder

Radschnellweg Lüneburg-Hamburg - Bürgerworkshops

Wo sind die besten Wege? Erste Ideen und Hinweise wurden bereits in einer Online-Beteiligung gesammelt und von den Planungsbüros geprüft. Um die Ergebnisse weiter zu vertiefen und auszubauen, finden zwei Bürgerworkshops statt: am 5. September in Winsen/Luhe und am 6. September in Harburg. Der Ideen-Workshop vor Ort baut auf den Ergebnissen der Online-Beteiligung auf, die […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/PRTF.jpg?itok=sBtwYz0p

Rennradtour zur Heideblüte

Die Ellerndorfer Wacholderheide, die sich derzeit in voller Blüte präsentiert, war Namensgeber der Rennradtour, zu der die Radsportler des Post SV Uelzen am kommenden Sonntag einladen. Start ist um 10.15 Uhr in der Celler Straße 25 in Uelzen (FELTA-Tankstelle). 77 km umfasst die leicht wellige Strecke, die u. a. über Westerweyhe, Ebstorf, Bornsen, Betzendorf und […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/190731_Umsteiger_September.jpg?itok=JJR27G-a

„Je mehr desto besser“: Umsteiger auf Werbetour

Die erste Bilanz seines Umsteiger-Daseins fiel nüchtern aus: „Das hältst Du niemals durch“. Das waren die Gedanken, die Björn Schönfeld während seines neuen 18 kilometerlangen Arbeitsweges auf dem Rad durch den Kopf schossen. Dabei hatte er sich fest vorgenommen, die Strecke von Lüdersburg nach Lüneburg nicht mit dem Auto zurückzulegen. Doch die Dinge entwickelten sich: […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Quelle-Rad-am-Bahnhof.jpg?itok=QhRxpTUH

Endspurt beim Stadtradeln – Sonntag dreht sich

LÜNEBURG. 70 aktive Teams, mehr als 60.000 zurückgelegte Kilometer und 9 Tonnen Co², die dadurch vermieden worden sind – Lüneburgs Bilanz nach knapp zwei Wochen Stadtradeln kann sich sehen lassen. „Wenn wir so weitermachen, können wir uns gegenüber dem Vorjahr um 50 Prozent steigern“, freut sich Lüneburgs Radverkehrsbeauftragter Sebastian Heilmann. Für Sonntag, 1. September, 13 […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Fahrrad.jpeg?itok=1lKsP1Wf

Kaufinteressent entpuppt sich als Dieb - Fahrrad

LÜNEBURG. Ein hochwertiges Mountainbike erbeutete ein Unbekannter gestern Mittag in einem Geschäft in der Bleckeder Landstraße. Der Mann hatte sich gegen 13:30 Uhr als Kaufinteressent ausgegeben, seinen Rucksack als Pfand zurückgelassen und mit dem Fahrrad eine Spritztour gemacht von der er leider nicht zurückkehrte. Der Rucksack war wertlos und lediglich mit Pappe gefüllt. Bei dem […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Radtour-Ring-Klima_04.jpg?itok=wDd5MLXW

Fahrradstraßenring und Co.: Städtische Radtouren

LÜNEBURG. Ein Fahrradstraßenring soll künftig einmal rund um den Innenstadtkern führen. Für diese Idee radelten heute Verwaltung und Politik gemeinsam mit Radfahrern von Verbänden sowie Schulen / fridays for future (fff) demonstrativ einmal die Strecke ab: vom Rathaus über die Neue Sülze und die Wallstraße bis zum Sand und dann weiter über Am Berge zurück […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/20190822Nr.2.1.jpg?itok=T5VymDyy

Tatverdächtige gefasst - Fahrradeigentümer gesucht

BOMLITZ. Die Polizei sucht den Eigentümer eines silberfarbenen Mountainbikes, das zwei Jugendliche am Dienstag, 06.08.2019, gegen 16.00 Uhr in Bomlitz, Bereich Bürgerpark/Schulstraße, mit sich führten. Das Mountainbike gehörte ihnen aber nicht. Das Herrenrad ist in einem schlechten Zustand. Hinweise zum Eigentümer nimmt in diesem Fall die Polizei Walsrode unter 05161/984480 entgegen.