Placeholder

EU-Landwirtschaft soll Klimaschäden von 77

BERLIN. Die Landwirtschaft in der Europäischen Union verursache enorme Klima- und Umweltschäden. Allein die CO2-Emissionen der Landwirtschaft hätten Klimakosten in Höhe von 77 Milliarden Euro pro Jahr zur Folge. Das zeige eine im Auftrag der Verbraucherorganisation foodwatch durchgeführte Auswertung zahlreicher wissenschaftlicher Studien. Diese Umweltkosten spielten in der Agrarpolitik allerdings bisher kaum eine Rolle, heißt es […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/foodwatch_logo_7.jpg?itok=Yb-mhrv1

EU-Kommission soll europaweites Verbot von

BERLIN. Unmittelbar vor einer entscheidenden EU-Abstimmung zum umstrittenen Lebensmittelzusatzstoff Titandioxid (E171) haben Industrieverbände Druck auf Beamtinnen und Beamte des Bundesernährungsministeriums ausgeübt. In einem Brandrief forderte der Spitzenverband der deutschen Lebensmittelindustrie (Lebensmittelverband) gemeinsam mit dem Verband der Chemischen Industrie (VCI) und weiteren Industrieverbänden die Bundesregierung auf, sich einem möglichen Vorstoß der EU-Kommission gegen Titandioxid zu widersetzen. […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/jAbr41_.jpg?itok=WMEQbuyo

Das Friedensprojekt EU in die Zukunft tragen

LÜNEBURG. „Radfahren ist schöner als Außenminister zu sein“ – doch wer ihn kennt weiß, dass diese politische Aufgabe seine Profession ist. Die Rede ist von Jean Asselborn, der von sich sagt, er habe alles gesehen und könnte jetzt auch „einpacken“. Doch vor dem Wählerauftrag hat der 70-Jährige großen Respekt. Als Mitglied des EU- Außenministerrates ist […]
Placeholder

Mit Eindrücken aus Brüssel im Gepäck: Lena Düpont

LÜNEBURG. Es war dieser eine Moment, als sie das erste Mal auf den blauen Stühlen im Plenarsaal saß und die Europa-Hymne ertönte. Für Lena Düpont wurde in diesem Moment klar, dass sie jetzt da angekommen war, wo sie immer hinwollte. „Das war sehr ergreifend für mich“, erinnert sich die Politikerin, die am 26. Mai erstmals […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/von-der-Leyen-_1.jpg?itok=Fpu-7fSf

Von der Leyen Kommissionspräsidentin, Kramp

Ursula von der Leyen ist zur EU-Kommissionspräsidentin gewählt worden, Annegret Kramp-Karrenbauer wird neue Verteidigungsministerin – wir meldeten in unserer App sowie in […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Schweine_AdobeStock_3664535_2.jpg?itok=EZI0Smda

Landvolk: Bei den Ringelschwänzen hängt die Latte

„Für die Schweinehalter bleibt es ein Sprung ins kalte Wasser“. Für Hubertus Berges, Vorsitzender im Veredelungsausschuss des Landvolkes Niedersachsen, gibt es viele Unsicherheiten bei dem Verzicht auf das Kupieren der Ringelschwänze. „Die Erwartungen unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger sind hoch, die Vorgaben der Politik äußerst ambitioniert, die Fakten aber äußerst dürftig“, kritisiert er. Das spiegele auch […]
Placeholder

Landwirtschaft will Lösungen für Klimaschutz

Es wird geforscht, beraten, diskutiert, geplant und politisch agiert – doch alle Anstrengungen der deutschen Politik, Wirtschaft und Landwirtschaft genügten der EU-Kommission nicht, um die Klimaschutzziele für 2030 erreichen zu können. Deutschland und die anderen europäischen Staaten müssten sich noch mehr anstrengen, um 2030 das EU-Gesamtziel mit einer Reduktion der Klimagase um mindestens 40 Prozent […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/foodwatch_logo_4.jpg?itok=AaHJcPdx

foodwatch unterstützt EU-weite Bewegung "End

BERLIN. Millionen Nutztiere in Europa sollen ein qualvolles Dasein in engen Käfigen fristen. Jetzt gebe es Hoffnung: Die Europäische Bürgerinitiative „End the Cage Age“ erreichte kürzlich eine Million Unterschriften gegen die Käfighaltung von Nutztieren in Europa. Mehr als ein Drittel aller Stimmen sollen aus Deutschland kommen. Zu dem von Compassion in World Farming ins Leben […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Henze.jpg?h=a5c1c611&itok=MrvAAJ5y

Jusos gegen Rechtsruck in Europa

Am kommenden Sonntag ist die Europawahl. Millionen von Menschen entscheiden darüber, wie das „Europa von Morgen“ aussehen soll. Das es eine entscheidende Wahl für die Zukunft ist, dass höre und lese man oft genug. Bereits im Februar stellte Hannes Henze, Vorsitzender der Jusos im Unterbezirk, auf der Unterbezirkskonferenz fest, worum es bei der Europawahl geht: […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/csm_1702_GRUENE_JULIA_VERLINDEN_BRAUERS-02_27e36ac554_0.jpg?itok=tw8tbQ83

Julia Verlinden: Artenvielfalt massiv bedroht – EU

Zum internationalen Tag der biologischen Vielfalt am 22. Mai erklärt Julia Verlinden, grüne Bundestagsabgeordnete für Lüneburg und Nordost-Niedersachsen: „Eine Million Tier- und Pflanzenarten sind in den nächsten Jahren vom Aussterben bedroht, wie der aktuelle Bericht des Weltrates für Artenschutz zeigt. Das ist eine ähnlich große Bedrohung für den Planeten wie die fortschreitende Klimaerhitzung. Wir brauchen […]
Placeholder

Fußfessel für flexible Arbeitszeit

Ortsungebunden arbeiten zu können, ist eine Errungenschaft des 21. Jahrhunderts. Immer mehr Arbeitnehmer profitierten von dieser Freiheit, sofern ihre Berufe es erlauben. Diese Flexibilität aber gerate durch das Urteil des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) vom 14. Mai 2019 ins Wanken. Arbeitgeber sollen künftig zur systematischen Erfassung der Arbeitszeiten ihrer Beschäftigten verpflichtet werden − also nicht nur […]
Placeholder

So zeigt sich Europa auf dem Arbeitsmarkt im

Die Zahl der arbeitenden EU-Bürger, die im Landkreis Lüneburg leben, habe sich in den vergangenen zehn Jahren fast verdreifacht. Darauf weist die Agentur für Arbeit Lüneburg-Uelzen angesichts des bevorstehenden Europatages am 9. Mai hin. Von rund 550 Beschäftigten mit EU-Staatsbürgerschaft im Jahr 2008 stieg die Zahl auf gut 1.600 im Jahr 2018. Damit kam zuletzt […]