/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/db_4.jpg?itok=MXTC7kuP

DB: Klimakabinett stärkt Bahnsektor in Deutschland

BERLIN. Die Deutsche Bahn AG bewertet die jüngsten Beschlüsse des Klimakabinettes als hervorragende Nachrichten für die Eisenbahn in Deutschland und ihre Kunden. Während einer Pressekonferenz heute in Berlin sagte DB-Vorstandsvorsitzender Dr. Richard Lutz: „Nach unseren ersten Schätzungen stärkt die Bundesregierung den deutschen Bahnsektor zusätzlich mit mehr als 20 Milliarden Euro bis zum Jahr 2030. Das […]
Placeholder

Droht dem DB-Reisezentrum Lüneburg das Aus?

LÜNEBURG. SPD-Landtagsabgeordnete Andrea Schröder-Ehlers hat eine schriftliche Anfrage an die Landesregierung gestellt. Denn aus Berichterstattungen war zu entnehmen, dass auch das DB-Reisezentrum in Lüneburg möglicherweise im Dezember 2022 durch eine DB-Agentur ersetzt werden soll. „Nach der chaotischen Schließung des DB-Reisezentrums in Uelzen ist zu befürchten, dass es auch bei Veränderungen im DB-Reisezentren in Celle und […]
Placeholder

Lärmschutzwand in Seevetal–Maschener/Horster Heide

SEEVETAL. Die Deutsche Bahn erstellt im Rahmen des Programms „Lärmsanierung an bestehenden Schienenwegen des Bundes“ in Seevetal eine Lärmschutzwand mit einer Länge von 790 Metern. Die Lärmschutzwand verläuft nördlich der Bahnstrecke in der Maschener/Horster Heide und kreuzt den Alten Postweg auf Höhe des Ponyclubs Ohlendorf. Die Vorarbeiten haben bereits begonnen. Die Hauptarbeiten finden in den […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/5_Ausstellung-entkoppelt_Foto-Deutsche-Bahn-Stiftung_EVENTPRESS.jpeg?itok=-bAhXYMO

„entkoppelt“ – Foto-Ausstellung über junge

BRAUNSCHWEIG. In Deutschland sind tausende Jugendliche wohnungslos und wachsen auf der Straße auf – ohne Eltern, ohne Schule oder Job. Die Deutsche Bahn Stiftung will diesen Menschen mit ihrer Wanderausstellung „entkoppelt“ jetzt eine Stimme und ein Gesicht geben. Junge Menschen berichten aus eigener Erfahrung vom Leben auf der Straße. Wann sie an den Punkt kamen, […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Grafik-Auslastungsanzeige.jpg?itok=GgQ5j9XM

DB erleichtert Reiseplanung: von „geringe

Ab sofort führt die Deutsche Bahn AG (DB) einen neuen Service in der Reiseauskunft auf bahn.de ein: Eine digitale Anzeige soll die voraussichtliche Auslastung für jeden einzelnen Fernverkehrszug in den nächsten 28 Tage wiedergeben. Das erleichtere die Entscheidung, eventuell auf einen weniger nachgefragten Zug auszuweichen oder rechtzeitig einen Sitzplatz zu reservieren. Die gemeinsam mit Kunden […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/WLAN-Update_1200px.jpg?itok=O0Tmwxmh

Kostenloses WLAN: Deutsche Bahn rüstet komplette

BERLIN. Die Deutsche Bahn (DB) rüste ab Sommer 2019 ihre Intercity-Flotte schrittweise mit einem kostenfreiem Internetzugang aus. Erste testweise mit WLAN ausgerüstete Intercity-Wagen seien bereits seit Mitte März 2019 unterwegs. „WLAN steht auf der Wunschliste unserer Kunden ganz oben. Diesen Wunsch erfüllen wir jetzt auch im Intercity und nehmen dafür rund 30 Millionen Euro in […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/db_2.jpg?itok=EXl5VMCX

DB weist Behauptungen der BILD zu energiesparendem

Die Deutsche Bahn weist Behauptungen in einem Bericht der BILD-Zeitung von gestern mit der Überschrift „Um Kosten zu sparen – Bahn dreht Fahrgästen den Strom ab“ zurück. „Weder gibt es Anweisungen, in den Zügen die Klimaanlagen oder die Steckdosen für die Kunden abzustellen, noch werden Lokführer angehalten, auf Kosten der Pünktlichkeit besonders energiesparend zu fahren“, […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/190305_Talgo-Exterior-DB-ECx-in-Berlin-Station-Kopie.jpg?itok=fND4STdq

Deutsche Bahn stellt neuen Fernverkehrszug „ECx“

BERLIN. Die Deutsche Bahn (DB) und der spanische Hersteller Talgo haben heute mit Enak Ferlemann, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, den neuen Fernverkehrszug mit dem Arbeitstitel „ECx“ in Berlin vorgestellt. Die lokbespannten Reisezugwagen seien sehr flexibel einsetzbar und soll so die DB-Fahrzeugflotte ab 2023 ergänzen. Der erste Abruf von 23 Zügen […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/db_1.jpg?itok=2wWPZNba

DB will im Norden dieses Jahr rund 3.000 neue

Die Deutsche Bahn (DB) stellt in Hamburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Bremen in diesem Jahr wieder auf Rekordhöhe neues Personal ein, dazu zählen rund 310 Lokführer und 330 Fahrdienstleiter sowie rund 530 Instandhalter und 190 Servicekräfte in den Zügen. Sie werden an neuralgischen Punkten im Eisenbahnsystem helfen, die Qualität für die Kunden zu verbessern. Denn neben […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/DB162629.jpg?itok=WeE1I8pz

advanced TrainLab: Forschungslabor für die Bahn

Neue digitale Technologien seien der Schlüssel für mehr Kapazität auf der Schiene, für mehr klimafreundliche Mobilitätsangebote, für eine bessere Zuverlässigkeit des Systems und mehr Kundenkomfort. Um diese Technologien für die Bahn zügig weiterzuentwickeln und zuverlässig einzusetzen, hat die Deutsche Bahn (DB) das „advanced TrainLab“ in Betrieb genommen. Mit dem Testzug biete die DB der gesamten […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/DB_0.png?itok=v-QdZ6j1

DB setzt auf Weiterentwicklung von

BERLIN. In Ingolstadt soll der Einsatz von Fluggeräten für die urbane Mobilität erforscht werden. Auch die Deutsche Bahn (DB) beteiligt sich jetzt am Modellprojekt „Urban Air Mobility“, das von der EU-Kommission unterstützt wird. Die Staatsministerin und Beauftragte der Bundesregierung für Digitalisierung Dorothee Bär, DB-Vorstand für Digitalisierung und Technik Prof. Dr. Sabina Jeschke und der Oberbürgermeister […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/db_0.jpg?itok=Rpx6CceP

Deutsche Bahn: Fünf-Punkte-Plan für das Jahr 2019

BERLIN. Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bahn AG, Dr. Richard Lutz sowie seine Kollegen Ronald Pofalla, Infrastruktur, Berthold Huber, Personenverkehr, und Alexander Doll, Finanzen, Güterverkehr und Logistik, haben sich am Donnerstagmorgen in Berlin mit Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer sowie Abgeordneten des Deutschen Bundestages getroffen, um die Lage des Unternehmens zu beraten. Die DB-Spitze stellte dabei einen Fünf-Punkte-Plan […]