/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/20210713_pm_wetteron_irrtuemer01bild.jpg?h=47c8f689&itok=2SAKKI4M

Versicherungsirrtümer rund ums Hochwasser

BONN/CELLE. Laut dem Wetterdienst WetterOnline besteht auch in den kommenden Wochen Hochwassergefahr. "Bei Hochwasser und Überflutungen glauben viele Eigenheimbesitzer, gut abgesichert zu sein. Doch häufig ist dem nicht so", sagt Björn Goldhausen, Meteorologe bei WetterOnline.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-06/2021-06-11_17h11_26.jpg?h=01279f22&itok=ZLv1topF

Landessozialgericht urteilt: Keine Schuldentilgung

CELLE. Das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen (LSG) hat entschieden, dass die Abtretung von Hartz-IV-Ansprüchen zur Tilgung von Altschulden nicht im wohlverstandenen Interesse des Leistungsberechtigten liege und damit unwirksam sei.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/adobestock_232436933.jpg?h=1ea9fa79&itok=K27p-W_f

Kooperationsvertrag gegen Hatespeech

HANNOVER. Mehr Strafanzeigen, mehr Strafverfolgung: Das ist das Ziel einer Kooperationsvereinbarung, die heute Niedersachsens Justizministerin Barbara Havliza, der Niedersächsische Minister für Inneres und Sport Boris Pistorius und der Direktor der Niedersächsischen Landesmedienanstalt Christian Krebs in Hannover unterschrieben haben.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-01/adobestock_296675646_h_ko.jpeg?h=d4f5d270&itok=fGCcYofl

OLG-Urteil: Geschwindigkeitsmessungen mit LEIVTEC

CELLE. Geschwindigkeitsmessungen von Kraftfahrzeugen werden vor Gericht immer wieder als fehlerträchtig angegriffen. Einen derartigen Fall hatte der 2. Senat für Bußgeldsachen des Oberlandesgerichts Celle zu entscheiden.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-06/adobestock_254941660.jpg?h=c033407b&itok=x-gVTPmS

Krankenkasse muss Spracherkennung für behinderte

CELLE. Das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen (LSG) hat entschieden, dass die Spracherkennung Dragon Naturally Speaking jedenfalls für behinderte Kinder ein Hilfsmittel der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) zur Sicherung der Schulfähigkeit sein kann.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/court-hammer-books-judgment-law-concept.jpg?h=10d202d3&itok=gM3vBncu

Verweigern Eltern den Schulbesuch der Kinder, kann

CELLE. Eltern kann das Sorgerecht für ihre Kinder teilweise für den Bereich schulischer Angelegenheiten entzogen werden, wenn sie sich der Beschulung ihrer Kinder auf einer staatlich anerkannten Schule beharrlich verweigern und für ihre Kinder deshalb die Gefahr besteht, weder das erforderliche Wissen noch erforderliche Sozialkompetenzen erlernen zu können.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/court-hammer-books-judgment-law-concept.jpg?h=10d202d3&itok=gM3vBncu

Gegen Masken- und Testpflicht gerichtete

HANNOVER. Bei den Antragstellern handelt es sich um zwei Schüler. Sie haben das Gericht um Erlass einer einstweiligen Anordnung zur Verpflichtung ihrer Schule ersucht, ihnen den Schulbesuch unabhängig von der Verpflichtung zur Vorlage des Nachweises eines negativen Tests auf das Vorliegen des Corona-Virus, zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung und zum Einhalten des Abstandsgebotes von mindestens 1,5 Metern zu ermöglichen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/adobestock_379949296.jpg?h=804eb763&itok=CCfoN40H

Philologenverband: "Bunter Strauß an

HANNOVER. Zu den aktuellen Äußerungen des Kultusministeriums gegenüber der Presse zum Ausblick auf das kommende Schuljahr erklärt der Vorsitzende des Philologenverbandes, Horst Audritz:
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-06/sun-rays-cloudy-sky.jpg?h=11b34633&itok=O1YxkrkB

Gesundheitsrisiko Sommerhitze - so schützen Sie

HANNOVER. Eine Hitzeperiode birgt gesundheitliche Gefahren, die nicht zu unterschätzen sind. Insbesondere pflegende Menschen sollten gut vorbereitet sein. „Nach einem kalten April und einem verregneten Mai ist die Freude groß, endlich wieder Zeit im Freien zu verbringen. Doch manche Personengruppen bemerken dann häufig nicht, dass Sie etwa durch Hitzestau oder Flüssigkeitsmangel einer gesundheitlichen Gefährdung ausgesetzt sind", sagt Roland Suchenwirth.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/auftakt-prozess-olg-13.jpg?h=804eb763&itok=fJrBl4Ce

Weitere Anklage gegen ein mutmaßliches IS-Mitglied

CELLE. Die Zentralstelle Terrorismusbekämpfung der Generalstaatsanwaltschaft Celle hat am 26.05.2021 vor einem Staatsschutzsenat des Oberlandesgerichts Celle Anklage gegen den 26-jährigen deutschen Staatsangehörigen Mehmet Emin A. erhoben.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-05/adobestock_studio_v-zwoelf_restarting.jpeg?h=804eb763&itok=r6Uc30lV

Keine Maskenpflicht auf Wochenmärkten - Neue

HANNOVER. Vorgezogen auf den morgigen Sonnabend wird der Wegfall der Begrenzung der Kontaktbeschränkungen auf drei Haushalte. In allen seit mindestens fünf aufeinanderfolgenden Werktagen unter einer Inzidenz von 35 liegenden Landkreisen und kreisfreien Städten sind bereits an diesem Wochenende Treffen von bis zu 10 Personen aus beliebig vielen Haushalten zulässig. In Celle entfällt die Maskenpflicht auf den Wochenmärkten.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-01/adobestock_296675646_h_ko.jpeg?h=d4f5d270&itok=fGCcYofl

Staat erbt erst nach "ausreichenden

CELLE. Hat ein Verstorbener keinen Ehe- oder Lebenspartner und keine Verwandten und hat er auch nicht durch ein Testament oder eine andere letztwillige Verfügung einen Erben eingesetzt, so erbt der Staat nach § 1936 des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB) sein Vermögen.

abonnieren