/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/adobestock_oksix_schuletreppe.jpeg?h=804eb763&itok=xiswLY5D

Niedersachsen startet früher in die

NIEDERSACHSEN. Niedersachsen startet früher in die Ferien. Letzter Schultag vor den Ferien soll nach Auskunft der Landesregierung am Freitag, 18. Dezember, sein. Bisher war der 22. Dezember vorgesehen. Gestern hatten sich die Ministerpräsidenten darauf geeinigt, die Ferien zu verlängern – mit Ausnahme von Bremen wollen alle mitmachen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/1024px-Celle_Landessozialgericht-e1482950397147.jpg?h=a3133557&itok=zVUuP01H

Landessozialgericht urteilt: "

CELLE. Wenn es für eine Krankheit keine zugelassene Behandlungsmethode bei Kassenärzten mehr gibt, kann die Gesetzliche Krankenversicherung in Ausnahmefällen auch die Kosten unkonventioneller Methoden übernehmen. Hierzu hat das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen (LSG) entschieden, dass eine Penisverkrümmung keinen solchen Ausnahmefall darstellt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/oestreich.jpg?h=39843dc6&itok=Em6XX1VZ

"Eisenbahner mit Herz" - Bergerin

BERLIN/BERGEN/WALSRODE. Heute startet die Präsentation der KandidatInnen für den "Eisenbahner mit Herz". Die Allianz pro Schiene stellt als Veranstalterin des bundesweiten Wettbewerbs die Nominierten auf ihrer Website, auf Facebook und auf Instagram vor. Unter ihnen ist die Bergerin Daniela Oestreich unter dem Titel "Ausflug mit Happy-End".
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Winsen-Feuerwerk-19-1.jpg?itok=ea6zDjts

Silvester Böllerverbot? Mädge spricht sich dagegen

LÜNEBURG. Im Corona-Lockdown fordern Teile der Politik und die Polizeigewerkschaft ein generelles Böller-Verbot zu Silvester. Ulrich Mädge, Lüneburgs Oberbürgermeister und Präsident des Niedersächsischen Städtetages, ist dagegen.

/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-04/adobestock_wavebreakmediamicro_laptop.jpeg?h=804eb763&itok=gsrn7U8m

Jugend forscht e.V. unterstützt junge MINT-Talente

HAMBURG/BONN. Mit einem gemeinsamen Online-Angebot unterstützen Stiftung Jugend forscht e. V. und Corona School e. V. ab sofort junge Talente in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) bei der Erarbeitung eigener Projekte insbesondere während der Coronavirus-Pandemie. Das neue 1:1-Projektcoaching soll Kinder und Jugendliche – auch und gerade in dieser außergewöhnlichen Zeit – in die Lage versetzen, selbst erfolgreich zu forschen, ihre Ideen zu verwirklichen und mit einem eigenen MINT-Projekt am Wettbewerb Jugend forscht/Schüler experimentieren teilzunehmen.

/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/logo_handelskammer-png-data_22.jpg?itok=GY71Ok83

Webinar zu Corona-Hilfen für das Gastgewerbe

LÜNEBURG. Zuschüsse, Kredite und Bürgschaften: Einen Überblick über die aktuellen Fördermöglichkeiten für das Gastgewerbe gibt Carola Lührs von der NBank bei einem kostenfreien Zoom-Webinar der Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHKLW) am Montag, 23. November, 10 bis 11.15 Uhr. Wer dabei sein will, kann sich noch bis einschließlich 22. November anmelden unter ihklw.de/nbank-gastgewerbe.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Oberlandesgericht03a_6.jpg?h=3fa9d8f0&itok=mRSHzOON

Kapitalanleger-Musterverfahren gegen Porsche und

CELLE. In dem vor dem Oberlandesgericht geführten Kapitalanleger-Musterverfahren gegen Porsche und VW  hat der Senat die Termine zur Fortsetzung der mündlichen Verhandlung am 18., 19., 25. und 26. November 2020 wegen des aktuellen Infektionsgeschehens im Zusammenhang mit der COVID–19- Pandemie aufgehoben.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/adobestock_deagreez-masken-gruppe.jpeg?h=b6eced58&itok=_92ZMvzV

"Ängste reduzieren und Brücken bauen" -

CELLE. In einem "Offenen Brief" wenden sich "Mitmenschen in Celle" an "Mitmenschen in Celle". Eine Gruppe mehrerer Unterzeichner hat sich Gedanken über die derzeitige Situation rund um Corona, seinen Auswirkungen und die der Maßnahmen gemacht und lädt ein, in einen offenen und konstruktiven Dialog zu treten und/oder sich der Gruppe anzuschließen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/adobestock_g._lombardo-maske-radfahrer.jpeg?h=804eb763&itok=oJLXypra

Verwirrende Maskenpflicht für Radfahrer - weitere

CELLE. Das Gesundheitsamt des Landkreises hat gestern die Klassen 1a und 4b der Grundschule Neustadt unter Quarantäne gestellt, nachdem jeweils ein Schulkind mutmaßlich positiv auf das Sars-CoV-2-Virus getestet wurde.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/dr._helmut_kreicker.jpg?h=06b19d3a&itok=3swFBjKo

Dr. Helmut Kreicker wechselt vom Oberlandesgericht

CELLE. Gestern hat die Präsidentin des Oberlandesgerichts Stefanie Otte Dr. Helmut Kreicker verabschiedet, der im Juli 2020 zum Bundesrichter gewählt wurde und ab Mitte November 2020 beim Bundesgerichtshof in Karlsruhe tätig sein wird. Beim Oberlandesgericht hatte Dr. Kreicker u.a. am Staatsschutzverfahren gegen „Abu Walaa“ u.a. mitgewirkt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-09/wolf-hinter-birken.jpg?h=ad1ab164&itok=9Bvft1ef

"Keine Schafherde wird dadurch besser

BLECKEDE. Die Gesellschaft zum Schutz der Wölfe e.V. kritisiert das Vorhaben der niedersächsischen  Regierungskoalition von SPD und CDU, den Wolf in das Jagdrecht aufnehmen zu wollen. Über einen entsprechenden Antrag soll in den kommenden Tagen im niedersächsischen Landtag abgestimmt werden.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/adobestock_michaeljberlin_maske.jpeg?h=804eb763&itok=N1lNIzLB

„Freies Atmen für freie Kinder“ – Eltern-Demo vor

CELLE. Eine Gruppe von Eltern, deren Kinder unterschiedliche Schulen in Stadt und Landkreis besuchen, ruft für Mittwoch, 11. November um 13:30 Uhr, zu einer Demonstration unter dem Motto „Freies Atmen für freie Kinder“ vor dem Kreistagssaal in Celle, Trift 26, auf.