Start Wirtschaft & Verkehr

Wirtschaft & Verkehr

DB weist Behauptungen der BILD zu energiesparendem Fahren zurück

Die Deutsche Bahn weist Behauptungen in einem Bericht der BILD-Zeitung von gestern mit der Überschrift „Um Kosten zu sparen – Bahn dreht Fahrgästen den Strom ab“ zurück. „Weder gibt es Anweisungen, in den Zügen...

foodwatch: Schwere Hygienemängel bei „Serways“-Autobahnrestaurant

BERLIN. Schimmel, schwarzer Belag an Arbeitsgeräten, Schabenbefall in der Küche: In einem Autobahn-Restaurant einer "Serways"-Raststätte haben amtliche Lebensmittelkontrolleure schwere Hygienemängel festgestellt. Das zeigten bisher unveröffentlichte Kontrollberichte, die die Verbraucherorganisation foodwatch und die Transparenzinitiative FragDenStaat...

LPD zum SuedLink: „Es fehlen deutliche Signale an die Landwirtschaft“

Die Planungen für die Stromautobahn SuedLink wühlten die betroffenen Land- und Forstwirte auf. Nicht nur der vom Gesetzgeber beschlossene Vorrang für Erdkabel, sondern besonders die Verlegung in offenen Gräben werde die Bedingungen der Land-...

Treffen in der Lüneburger Heide: 14 Freizeitparks wollen sich vernetzen

BISPINGEN. Die Lüneburger Heide sei mit mittlerweile 14 Freizeitparks und –einrichtungen die größte Freizeitparkregion Europas. Neben den bekannten Parks, wie Heide Park Resort, Serengeti Park oder Weltvogelpark Walsrode sind es auch das Ralf Schumacher...

Deutsche Bahn stellt neuen Fernverkehrszug „ECx“ vor

BERLIN. Die Deutsche Bahn (DB) und der spanische Hersteller Talgo haben heute mit Enak Ferlemann, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, den neuen Fernverkehrszug mit dem Arbeitstitel „ECx“ in Berlin vorgestellt....

Handwerkskammer warnt vor neuer Bürokratie bei Grundsteuerreform

Die Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade warnt vor neuen bürokratischen Belastungen durch die Reform der Grundsteuer. Die vom Bundesverfassungsgericht geforderte Neuregelung der Grundsteuer werde bei einigen zu steuerlichen Mehrbelastungen und bei anderen zu Entlastungen führen. „Für zusätzlichen...

Ostereiersuchen auf Niedersachsens Bauernhöfen

Osterurlaub auf dem Bauernhof in Niedersachsen statt Skifahren in den Alpen. „Auch wenn direkt um Ostern herum die Quartiere auf unseren Bauernhöfen in manchen Regionen schon ziemlich ausgebucht sind, so gibt es noch freie...

Dräger: „Bildungspolitik setzt zu wenig auf Weiterbildung“

Gelernt heiße schon lange nicht mehr ausgelernt. Für Erwerbstätige werde es immer wichtiger, sich beruflich weiterzubilden. Doch bei der öffentlichen Weiterbildungsfinanzierung klafften Anspruch und Wirklichkeit nach wie vor weit auseinander - das zeige eine...

Apfelmix und neue Sorten sollen Obsteinkauf beleben

Der Jahrhundertsommer half den deutschen Obstbauern 2018 das Vorjahresergebnis mehr als zu verdoppeln. Knapp 1,2 Millionen Tonnen (t) Äpfel wurden bundesweit geerntet, im Frostjahr 2017 erreichte die Apfelernte nur knapp 600.000 t. Niedersachsens Obstbauern...

IHK startet Unternehmensdialog zu Elektromobilität

Für das Projekt „Technikfolgenabschätzung zu den Auswirkungen der Elektromobilität“ des Transferzentrums Elbe-Weser (TZEW) begleiten die Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg und die IHK Stade für den Elbe-Weser-Raum Unternehmen bei der Frage, wie die Elektromobilität...