Start Überregional

Überregional

BUND fordert konsequentes Verbot von Pestiziden in Schutzgebieten

Das Sterben der Insekten habe dramatische Ausmaße. Alle Forschungsergebnisse würden hierfür zwei Hauptgründe nennen: den Klimawandel und die intensive Landwirtschaft. Kein Wunder, denn selbst in vielen Naturschutzgebieten Niedersachsens sei der Einsatz von Pestiziden erlaubt....

Klimawandel erfordert erhebliche Investitionen

BRAUNSCHWEIG. Sturm, Dürre, Schädlingsbefall - die Niedersächsischen Landesforsten (NLF) spürten die Auswirkungen der Klimaextreme. Im vergangenen Jahr haben Orkan Friederike, dann die langanhaltende Dürre und die hieraus resultierende Massenvermehrung der Borkenkäfer auch im Landeswald...

Extreme Hitzewelle soll heranrollen

Die Berechnungen verschiedener Wettermodelle zeigten große Hitze für die nächste Woche, berichtet WetterOnline. Im ganzen Land seien dann Spitzenwerte von 30 bis 35 Grad möglich. Nach einzelnen noch extremeren Berechnungen könnte es auch noch...

Gewitterprognose – Blitz und Donner bleiben unberechenbar

Grundsätzlich sei eine Wetterlage gut im Voraus erkennbar. Welcher Ort aber genau von einem Gewitter getroffen wird, könne nicht vorausgesagt werden. Wetter ist ein natürliches und chaotisches System Eine Vorhersage wird auf Basis der Prognosen von...

Humanitäre Schule: 22.000 Schüler setzten sich mit Völkerrecht auseinander

HANNOVER. Heute zeichnete das Jugendrotkreuz (JRK) des DRK-Landesverbandes Niedersachsen im Kulturzentrum Pavillon in Hannover 70 niedersächsische Schulen aus, die sich im Schuljahr 2018/19 im Rahmen der Kampagne sozial engagiert und mit dem Humanitären Völkerrecht...

Förderprogramm für Freie Theater ausgeschrieben

Der Lüneburgische Landschaftsverband schreibt zum ersten Mal das Förderprogramm „Prozessbegleitende Entwicklungsförderung für Freie Theater“ aus. Das Programm richtet sich an professionelle Freie Theater und umfasst ein Mentoring in Form einer professionellen Beratung und Begleitung...

Leuchtende Nachtwolken – Magischer Silberschleier am Nordhimmel

In der vergangenen Nacht konnten Nachteulen ein ganz besonderes Himmelsspektakel bestaunen: Helle Wolken erleuchteten ab Mitternacht den Himmel. Was es mit diesem Phänomen auf sich hat, erklärt Matthias Habel, Meteorologe und Pressesprecher von WetterOnline. Was...

Kükentöten vorerst noch rechtmäßig – foodwatch nimmt Stellung

BERLIN. Zum Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zur Praxis des Kükentötens erklärt Matthias Wolfschmidt, internationaler Kampagnendirektor der Verbraucherorganisation foodwatch: "Tierschutz ist Staatsziel - so steht es im Grundgesetz. Aber: Das millionenfache Töten männlicher Küken aus rein...

Durchsuchungen wegen Sozialleistungsbetrug – Polizei stellt Beweismaterial sicher

UELZEN/HAMBURG. Nachdem die Polizei bereits im Rahmen einer großangelegten Durchsuchung am Morgen des 27.03.19 umfangreiches Beweismaterial, Unterlagen sowie Bargeld, Schmuck und Wertgegenstände sichergestellt hat, durchsuchten Ermittler aus Uelzen und Hamburg heute Morgen zwei weitere...

Wandern und Radfahren mit Rittern und Pilgern

Mächtige Burgruinen oder prächtige Paläste zeugen zwar nicht von ihrem Wirken – aber auch in der Heide soll es einst Ritter gegeben haben. Sagen und Erzählungen künden davon. Auch christliche Pilgerrouten führten jahrhundertelang durch...