Start Kultur & Gesellschaft

Kultur & Gesellschaft

Uelzen plant das Stadtjubiläum 2020

UELZEN. Die Hansestadt Uelzen feiert im Jahr 2020 ihr 750-jähriges Stadtjubiläum. Am Dienstag, 25. Juni, um 17 Uhr startet hierzu das nächste Treffen im Uelzener Rathaus. Interessierte Vertreter aus Vereinen, Organisationen, Verbänden sowie...

Sicher und bequem wohnen: Wohnberater geben Tipps

UELZEN. Das Seniorenservicebüro der Hansestadt Uelzen lädt in Kooperation mit dem Herz- und Gefäßzentrum Bad Bevensen (HGZ) am Mittwoch, 26. Juni, um 19 Uhr, zum Vortrag „Sicher und bequem wohnen durch Wohnungsanpassung - vor...

Internationales Bildhauer-Duo soll Hanseplatz gestalten

LÜNEBURG. Künstlerisch ein Zeichen setzen für die grenzübergreifende Gemeinschaft zwischen Lüneburg und der Partnerstadt Tartu - diesen Gedanken greift das erste Internationale Bildhauersymposium in Lüneburg auf, das die Hansestadt Lüneburg gemeinsam mit der Sparkassenstiftung...

75 Jahre Hitler-Attentat Thema bei Lüneburger Erinnerungs- und Gedenkkultur

LÜNEBURG. Sie wollten Hitler ermorden und den Krieg beenden: Mit einer Bombe versuchte eine Gruppe um den Offizier Claus Schenk Graf von Stauffenberg am 20. Juli 1944, Hitler auszuschalten. Ihr Umsturzversuch endete mit ihrer...

Schulabschluss geschafft: Landrat gratuliert Abiturienten in der Lüneburger St. Michaeliskirche

LÜNEBURG. Studium oder Ausbildung? Freiwilliges Soziales Jahr oder doch lieber Weltreise? Für viele Schülerinnen und Schüler im Landkreis Lüneburg beginnt mit ihrem Schulabschluss in diesem Jahr ein neues Kapitel. Um den Abiturientinnen und Abiturienten...

Ideen und Meinungen gefragt: Online-Befragung zu Fahrradfreundlichkeit

Mit dem Ziel, das Radfahren in der Region zu stärken, setzt der Landkreis Lüneburg auf die Meinung der Bürgerinnen und Bürger. Sie können ab sofort bei einer Online-Befragung des Landkreises mitmachen, in der sie...

BUND fordert konsequentes Verbot von Pestiziden in Schutzgebieten

Das Sterben der Insekten habe dramatische Ausmaße. Alle Forschungsergebnisse würden hierfür zwei Hauptgründe nennen: den Klimawandel und die intensive Landwirtschaft. Kein Wunder, denn selbst in vielen Naturschutzgebieten Niedersachsens sei der Einsatz von Pestiziden erlaubt....

Familien in Not: Deutsches Jugendherbergswerk ermöglicht Ferienaufenthalt

HANNOVER. Bereits zum neunten Mal ermöglicht der DJH Landesverband Hannover e.V. 23 Familien einen einwöchigen, kostenlosen Ferienaufenthalt in seinen Jugendherbergen in Niedersachsen. Die Auswahl der beteiligten Familien erfolgt durch das Niedersächsische Ministerium für Soziales,...

Erster Vertretungsstützpunkt in der Kindertagespflege nimmt Arbeit auf

BAD FALLINGBOSTEL. In Dorfmark geht am 1. Juli 2019 in der alten Grundschule, Schulstraße 26, der erste Vertretungsstützpunkt für Kindertagespflegepersonen im Heidekreis an den Start. Annika Riekens bietet hier vorrangig für Kinder von null...

Sirenenprobebetrieb: 
Heidekreis appelliert zur Vorsicht

Am Donnerstag, 27. Juni 2019, um 09:55 Uhr führt der Heidekreis einen Sirenenprobealarm durch. Dazu wird das Sirenensignal „eine Minute Heulton“ ausgelöst. Dieses Signal bedeutet für die Bürgerinnen und Bürger in einem Ernstfall "Rundfunk...