/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/unfall-a7-hildesheim1.jpg?h=fd3fcb2b&itok=u4YJKHz9

Tödlicher Unfall auf A7: LKW kracht auf Stauende

HILDESHEIM. Tödlicher Unfall am Stauende auf der BAB 7 heute Nachmittag: Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei hat ein LKW-Fahrer offenbar ein Stau kurz hinter der Anschlussstelle Hildesheim-Drispenstedt in Richtung  Hannover zu spät erkannt und ist nahezu ungebremst auf das Stauende gerast. Durch die Wucht des Aufpralls schob der Unfallverursacher drei am Stauende stehende LKW zusammen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/jungs-see-unglueck2021-celleheute.jpg?h=34ea1493&itok=zGLrBewq

Zwei Jungen ertrinken bei Hannover im Teich

HANNOVER. Zwei acht und neun Jahre alte Jungen sind heute in einem Teich bei Hannover ums Leben gekommen. Gemeinsam mit einem zehnjährigen Mädchen spielten sie vorher im Wald. Dann soll ihr Ball ins Wasser gefallen sein. Wir meldeten in unserem BLAULICHTHEUTE-Kanal.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/mini-unfall.jpg?h=1973b90e&itok=ntpsj1Hk

Rätselhafter Unfall: Mini rast in Einkaufszentrum

HEMMINGEN. Ein dramatischer Unfall gibt der Polizei in Hannover Rätsel auf. Gegen 10:30 Uhr meldeten Zeugen, dass ein PKW das Mauerwerk eines Einkaufzentrums in Hemmingen durchbrochen hatte. Ein Mini war offenbar mit hoher Geschwindigkeit in die Fassade eines großen Einkaufzentrums in ein Friseurgeschäft gerast.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/a7dabdbc-41cb-4dc3-9a45-b4d3da3225c3.png?h=011fb076&itok=bMws8T7s

Frau bei Messerattacke auf Welfenplatz schwer

HANNOVER. Ein offenbar geistig verwirrter Mann hat heute Morgen eine 40-jährige Frau mit einem Messer attackiert und schwer verletzt. Die Frau wurde nach bisherigen Ermittlungen der Polizei wahllos von dem mutmaßlichen Täter auf dem Welfenplatz angegriffen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/e288a515-a916-4c0c-9db3-43df3ca5b93a.jpeg?h=37196d23&itok=nJv-QuXH

Jugendliche Schwarzfahrer in ICE auf Diebestour

BREMEN. Zivilfahnder der Bundespolizei haben drei jugendliche Computerdiebe in der Toilette eines ICE zwischen Bremen und Hamburg in Gewahrsam genommen. Die Jugendlichen (15, 16, 17 Jahre) sind zuvor im Bremer Hauptbahnhof aufgefallen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-10/metronom.jpg?h=15d85235&itok=3Qafp27v

Fahrgast verursacht erhebliche Sachbeschädigungen

HAMBURG. Heute Nacht gegen 00.20 Uhr konnten Bundespolizisten nach einem Zeugenhinweis eines Zugbegleiters einen Mann beim Verlassen eines Metronom-Zuges im Bahnhof Harburg am Bahnsteig stellen. Der polizeilich bekannte Mann ist verdächtig, in insgesamt sechs Wagen des Zuges diverse Fenster-und Türscheiben, sowie die Glasflächen von Schaltkästen teilweise großflächig mit einem Feuerzeug zerkratzt zu haben.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/682768b9-3777-4a81-a583-b13f4d23197b.jpeg?h=d158a740&itok=YMAxajRK

Schwerer Unfall auf Bundesstraße 217 fordert sechs

HANNOVER. Bei einem schweren Verkehrsunfall sind heute Nachmittag sechs Personen zum Teil schwer verletzt worden. Nach Auskunft der Feuerwehr vor Ort waren gegen 15:15 Uhr vier PKW auf der B217 verunfallt. Zuvor hatte der Fahrer eines VW Golf auf der Zufahrt am Ortsausgang von Weetzen vermutlich einen Schwächeanfall erlitten.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/94598b8c-5b8c-4590-b43c-113c13aaa126.jpeg?h=1769793c&itok=L_0Q-mss

Zeugen finden Fötus auf Waldweg

SALZGITTER. Zeugen haben am Sonntagmittag an einem Waldweg in der Nähe eines Golfplatzes in Salzgitter einen nur wenige Zentimeter großen Fötus entdeckt und die Polizei verständigt. Noch ist unklar, ob der Fötus zweifelsfrei menschlicher Abstammung ist, die Polizei will am Montagmittag weitere Einzelheiten bekannt geben.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-06/adobestock_motortion_betrug.jpeg?h=346bc062&itok=c4sER3Jn

Polizei warnt vor neuer Internetmasche mit

LÜNEBURG. In den letzten Tagen erreichten mehrere Polizeidienststellen Hinweise auf eine neue/ungewöhnliche Masche. Mehrere Smartphone-Nutzer bekamen eine SMS mit einem Link. Der Inhalt der Nachricht war: "Ihr Paket wurde verschickt. Bitte überprüfen und akzeptieren Sie es. http://v.....jxgt.duckdns.org"
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/metronom.jpg?itok=sT6fMPUw

Metronom meldet Zugausfälle und Verspätungen

UELZEN. Aufgrund einer dringenden Sicherheitsüberprüfung des Zugherstellers Alstom (ehemals Bombardier) fehlen der metronom Eisenbahngesellschaft mbH aktuell mehrere Zugverbände. Für einen regulären Betrieb laut Fahrplan seien 26 Zugverbände nötig, es würden aber nur 22 zur Verfügung stehen, meldet die metronom.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2019-11/blaulicht_-_6.jpg?h=74c00b71&itok=5ysdRyCw

Diebstahl aus DB-Fahrzeug am Güterbahnhof Lüneburg

LÜNEBURG. ​​​​​​​Ein unbekannter Täter hat die Scheibe eines Dienstfahrzeugs der Bahn am Güterbahnhof Lüneburg eingeschlagen. Gestohlen wurden zwei Tablets, ein Smartphone und Bargeld. Der Tatort liegt in Höhe einer Motorradwerkstatt an der Bahnhofstraße. Der Diebstahl ereignete sich heute Vormittag gegen 11:00 Uhr.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/cut-view-of-male-legs-standing-on-e-scooter-smart-way-to-drive-around-a-big-city-black-stylish-sneakers-guy-rented-an-electric-scooter-by-smartphone-application-eco-habits.jpg?h=11b34633&itok=U0aacrUr

Diverse E-Scooter und Mofas ohne

UELZEN / LÜNEBURG. In den letzten beiden Tagen wurden von der Polizei in den Landkreisen Lüneburg, Uelzen und Lüchow-Dannenberg diverse Fahrer und Fahrerinnen von u.a. E-Scootern und Mofas angehalten und kontrolliert, da kein Versicherungsschutz mehr bestand.

abonnieren