„An einem Tag zum fertigen Film“: Baxx bietet Filmkurs für Jugendliche an

Miniaturbild
UELZEN. Wie werden Filme geschnitten? Welche Tricks gibt es bei der Bildgestaltung? Dieses Wissen geben Filmprofis am Donnerstag, 10. Oktober, von 10 bis 17 Uhr, im Uelzener Kinder- und Jugendzentrum Baxx weiter. Die Praxis steht im Vordergrund: Die Teilnehmer drehen ihren eigenen kleinen Film und lernen, diesen am Computer zu schneiden. Das Angebot ist kostenlos. Interessierte Jugendliche ab 14 Jahren können sich per Mail baxx.uelzen@gmx.de für den Workshop anmelden.

Der Workshop findet im Rahmen des Bündnisses „Niedersachsen packt an“ statt, für das sich die Kinder- und Jugendförderung der Hansestadt erfolgreich als Gastgeberin beworben hat. Die Initiative bietet landesweit Kunst- und Kulturprojekte zum aktiven Mitmachen an.