Ursula von der Leyen ist zur EU-Kommissionspräsidentin gewählt worden, Annegret Kramp-Karrenbauer wird neue Verteidigungsministerin – wir meldeten in den Facebook-Kanälen. Erste Reaktionen:

Dr. Volker Schmidt, Hauptgeschäftsführer von NiedersachsenMetall:

„Heute ist ein großartiger Tag für Niedersachsen! Wir haben allen Anlass stolz zu sein, dass eine Niedersächsin aus unserer Mitte neue Kommissionspräsidentin der EU geworden ist. Ursula von der Leyen kennt die Belange der niedersächsischen Wirtschaft aus erster Hand. Sie ist ein Glücksfall für Europa und für Niedersachsen!“

Ministerpräsident Stephan Weil:

„Ich gratuliere Ursula von der Leyen herzlich zu ihrer Wahl. Erstmals in ihrer Geschichte wird die EU-Kommission künftig von einer Frau und zudem von einer Niedersächsin geführt. Auf Frau von der Leyen warten schwierige Aufgaben, die auch Niedersachsen beschäftigen: von der Digitalisierung über den Klimaschutz bis hin zur Strukturförderung. Bei der Bewältigung der großen Aufgaben wünsche ich Ursula von der Leyen viel Erfolg!“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here